Newsticker
Ukraine meldet viele russische Raketenangriffe – angeblich auch aus Belarus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Hier blüht Natur mitten in der Stadt - trotz Menschenmassen

Augsburg
22.05.2022

Hier blüht Natur mitten in der Stadt - trotz Menschenmassen

Am alten Gaswerk in Oberhausen wird die Artenvielfalt gefördert, Natur aber nicht "weggesperrt".
Foto: Klaus Rainer Krieger

Ein Experiment am alten Gaswerk in Augsburg zeigt: So lassen sich auf einem Industriegelände mit Kulturfestivals heimische Tiere und Pflanzen wieder ansiedeln.

Am Sonntagmorgen ist es angenehm ruhig auf dem Freigelände des alten Gaswerks in Oberhausen. In einer großen Linde beim Ofenhaus pfeift ein Distelfink. Nebenan summen Wildbienen. Noch dominieren die Naturgeräusche rund um das Industriedenkmal. Das wird sich in zwei Wochen ändern. Anfang Juni startet das Festival Modular. Massenhaft Besucherinnen und Besucher werden auf dem Areal feiern. Trotzdem sagt Landschaftspfleger Nicolas Liebig: "Das Gaswerk ist ein Anschauungsobjekt, wie Naturschutz in der Stadt funktionieren kann."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.