Newsticker
Ukraine will Mitglied bei der OECD werden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Kehren die Straßenbahnen in Augsburg je zum Fünf-Minuten-Takt zurück?

Augsburg
18.05.2022

Kehren die Straßenbahnen in Augsburg je zum Fünf-Minuten-Takt zurück?

Um den Ansturm des Neun-Euro-Tickets ab Juni gerecht zu werden, wollen die Stadtwerke Augsburg den 7,5-Minuten-Takt zu Stoßzeiten verkürzen.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)

Plus Zum 1. Juni kommt das Neun-Euro-Ticket. Die Stadtwerke Augsburg wollen in dieser Zeit alle Straßenbahnen und Busse nutzen. Wie es danach weitergeht, ist unklar.

Die Frage, ob und ab wann die Stadtwerke bei den Straßenbahnen wieder zu einem Fünf-Minuten-Takt zurückkehren werden oder nicht, bleibt bis auf Weiteres offen. Ein entsprechender Vorstoß der Stadtwerke, den Fünf-Minuten-Takt dauerhaft zu den Akten zu legen, sorgte im März wie berichtet prompt für Widerspruch von Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU). Das sei Sache des Stadtrats, doch der schiebt die Entscheidung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.