Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Laut Gesundheitsamt liegt die Corona-Inzidenz in Augsburg wohl schon über 1200

Augsburg
25.01.2022

Laut Gesundheitsamt liegt die Corona-Inzidenz in Augsburg wohl schon über 1200

Die Zahl der Neuinfektionen ist in Augsburg höher, als in der offiziellen Statistik des RKI verzeichnet.
Foto: S. Wyszengrad (Symbol)

Plus In Augsburg steigt die Zahl der Corona-Infektionen rapider, als dies derzeit aus der Statistik des RKI hervorgeht. Wie ist die Lage in den Krankenhäusern?

Nachdem die Ansteckungszahlen in den vergangenen Tagen teils sprunghaft angestiegen sind, gelten aktuell knapp 1,7 Prozent aller Augsburger und Augsburgerinnen als mit dem Coronavirus infiziert. Die Stadt geht von 5066 aktuellen Fällen aus. "Die Infektionen steigen wie bundesweit auch in Augsburg täglich an. Omikron breitet sich rapide aus und machte zuletzt den weit überwiegenden Teil der gemeldeten Infektionen aus", so Gesundheitsreferent Reiner Erben (Grüne). Die Augsburger Zählung ergibt dabei andere Werte als die des Robert-Koch-Instituts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

25.01.2022

"Laut Gesundheitsamt liegt die Corona-Inzidenz in Augsburg wohl schon über 1200"
Sind doch soviele doppelt geimpft oder geboostert. Ist die Headline Fake?

Permalink