Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Lechhausen: Frau mit Kreislaufproblemen verursacht Unfall: 10.000 Euro Schaden

Augsburg-Lechhausen
14.01.2022

Frau mit Kreislaufproblemen verursacht Unfall: 10.000 Euro Schaden

Zu einem Unfall kam es in Lechhausen, nachdem eine Autofahrerin plötzlich Kreislaufprobleme hatte.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine Autofahrerin hat in Augsburg plötzlich Kreislaufprobleme bekommen. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Die 67-Jährige war am Donnerstag gegen 12.15 Uhr mit einem Opel auf der Stätzlinger Straße im Augsburger Stadtteil Lechhausen unterwegs. Offenbar spielte plötzlich ihr Kreislauf verrückt.

Wie die Polizei berichtet, verlor sie kurzzeitig die Kontrolle, fuhr über den Bordstein einer Verkehrsinsel, lenkte zu stark nach links und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus der VGA zusammen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, die eher schockbedingter Natur waren. Der Busfahrer blieb unverletzt.

Das Auto der Verursacherin war nicht mehr fahrtüchtig und wurde abgeschleppt. Am Bus wurde die Frontstoßstange entsprechend eingedrückt. Der dabei entstandene Gesamtschaden dürfte laut Polizei rund 10.000 Euro betragen. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.