Newsticker
Ausfuhr von Getreide aus der Ukraine gewinnt an Fahrt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Mitreisende überwältigen Randalierer in einem Nachtzug

Augsburg
04.07.2022

Mitreisende überwältigen Randalierer in einem Nachtzug

Ein Mann randalierte in einem Zug. Der Zug musste außerplanmäßig am Augsburger Hauptbahnhof halten.
Foto: Matthias Balk, dpa (Symbolbild)

Ein Zug muss außerplanmäßig am Hauptbahnhof in Augsburg halten. Ein Mann, der einen verwirrten Eindruck macht, will mehrfach die Notbremse ziehen.

In der Nacht zum Sonntag musste ein Zug außerplanmäßig am Hauptbahnhof Augsburg halten. Ein Mann hatte zuvor im Zug randaliert. Er versuchte mehrfach, an der Notbremse zu ziehen. Zudem schlug er mit dem Nothammer auf Scheiben des Zuges ein. Mitreisende überwältigten den Randalierer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.