Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Neue Badezeiten wegen Spickelbad-Schließung ärgern Vereine massiv

Augsburg
11.01.2022

Neue Badezeiten wegen Spickelbad-Schließung ärgern Vereine massiv

Das Hallenbad Göggingen wird kurzfristig wieder für Freizeitschwimmer geöffnet. Darunter leiden die Schwimmvereine.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Weil das Spickelbad länger geschlossen bleibt, wird das Hallenbad in Göggingen für Freizeitschwimmer geöffnet. Die Vereine warnen vor dramatischen Folgen.

Weil das Spickelbad noch mindestens zwei Wochen lang wegen eines technischen Defekts geschlossen bleibt, verlängert die Stadt Augsburg in zwei anderen Hallenbädern die Öffnungszeiten für Freizeitschwimmer. Das Hallenbad in Haunstetten ist nun auch sonntags geöffnet. Das Bad in Göggingen, das bislang nicht für die Öffentlichkeit geöffnet war, wird vorerst an vier Tagen öffnen. Der öffentliche Badebetrieb findet dann von Donnerstag bis Sonntag statt. Die geänderten Badezeiten gehen auf Kosten der Schwimmvereine. Deren Vertreter sind verärgert. Taylan Toprak vom Schwimmverein Augsburg sagt: "Das ist keine Kleinigkeit, sondern wirklich dramatisch."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.