Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Polizei sucht Zeugen: Auto touchiert Radlerin in Augsburg

Augsburg
09.01.2022

Polizei sucht Zeugen: Auto touchiert Radlerin in Augsburg

Zu einem Unfall zwischen einer Radlerin und einem Auto kam es in Pfersee.
Foto: Carsten Rehder/dpa/dpa-tmn (Symbolbild)

Der Fahrer hatte zunächst angehalten, um die Frau vorbeizulassen. Dann fuhr er plötzlich an.

Es war am Samstagmorgen gegen 7.15 Uhr. Eine 27-jährige Radfahrerin wollte von der Eberlestraße in Pfersee nach links in die Leonhard-Hausmann-Straße abbiegen, als sie mit einem schwarzen VW-Golf kollidierte. Der Fahrer hatte laut Polizei zunächst angehalten, um die Radfahrerin vorbeifahren zu lassen, dann aber fuhr er wieder an und erwischte die Radlerin am Hinterrad. Die junge Frau stürzte, der VW-Fahrer fuhr davon. Das Fahrzeug hatte den Angaben der Radfahrerin zufolge eine Augsburger Zulassung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Nummer 0821/323-2610 in Verbindung zu setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.