Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Autobomben-Anschlag auf Darja Dugina
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Straßenkicker suchen am Königsplatz ihre Meister

Augsburg
23.09.2022

Straßenkicker suchen am Königsplatz ihre Meister

Am Königsplatz in Augsburg findet am Freitag und Samstag ein Turnier für Straßenfußballer statt. Organisator ist der Stadtjugendring.
Foto: Michael Hörmann

Organisator der zweitägigen Veranstaltung ist der Stadtjugendring Augsburg. Start des Streetsoccer-Turniers ist am Freitag, am Samstag wird es fortgesetzt.

Fußball in Augsburg, damit verbindet man in erster Linie den Bundesligisten FCA. An diesem Wochenende ist die Mannschaft spielfrei. Nationalkicker sind allerdings auf Reisen. Gekickt wird dennoch an anderer Stelle in Augsburg, aber nicht im Stadion. Am Königsplatz ist ein Fußballfeld aufgebaut für die Streetsoccer, also die Straßenfußballer. Es gibt ein Turnier, Veranstalter ist der Stadtjugendring Augsburg.

So läuft das Streetsoccer-Turnier in Augsburg ab

Auftakt ist Freitag, am Samstag geht es weiter. Es handelt sich um das Finale der Augsburger Streetwork Sportdays (Streetsoccer). Am Königsplatz kicken Spielerinnen und Spieler von unterschiedlichen Altersklassen. Sie ermitteln ihren Sieger. Aus den Vorrundenturnieren in den Augsburger Stadtteilen haben sich insgesamt 20 Mannschaften (zehn je Altersklasse) für die beiden Turniere der Altersklassen U15 (am Freitag) und 15 bis 19 Jahre (am Samstag) qualifiziert. Jetzt geht es darum, den Stadtsieger im Streetsoccer auszuspielen.

Es wird gekickt am Königsplatz.
Foto: Michael Hörmann

Am Freitag sollten die Spiele gegen 16 Uhr beginnen. Die Siegerehrung war für 20 Uhr vorgesehen. Am Samstag beginnt das Turnier gegen 14 Uhr. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr vorgesehen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.