Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Unterirdische Tramhaltestelle am Hauptbahnhof wird später fertig

Augsburg
25.05.2022

Unterirdische Tramhaltestelle am Hauptbahnhof wird später fertig

Der Fußgängertunnel unter den Bahnsteigen kann im August 2023 eröffnet werden, die unterirdische Haltestelle ein Stockwerk tiefer wird sich aber verzögern.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Stadtwerke verweisen auf Lieferverzögerungen durch Corona und Ukraine-Krieg. Der Mitteltunnel für Bahnreisende kann aber im August 2023 in Betrieb gehen.

Die Augsburger Stadtwerke werden den vorgesehenen Eröffnungstermin für den Bahnhofstunnel im August 2023 zum Teil nicht einhalten können. Lieferverzögerungen aufgrund der Corona-Pandemie und des Ukrainekriegs brächten Verzögerungen bei der Fertigstellung des Straßenbahntunnels und der unterirdischen Straßenbahnhaltestelle mit sich, so Stadtwerke-Geschäftsführer Walter Casazza am Mittwoch im Stadtrat. Er geht von einigen Monaten Verzögerung aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.05.2022

Praktisch, dann wird die Eröffnungsfeier nicht durch Fragen nach dem Sinn der Tram-Karussellfahrten im Keller gestört...

Permalink