Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres trifft am Donnerstag Selenskyj und Erdogan
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Vorsicht Autofahrer: Die Serie von Steinwürfen auf die B17 geht weiter

Augsburg
03.07.2022

Vorsicht Autofahrer: Die Serie von Steinwürfen auf die B17 geht weiter

Zuletzt wurden wiederholt Steine auf die B17 geworfen.
Foto: S. Wyszengrad (Symbol)

Die Polizei meldet weitere Fälle von Steinwürfen, die sich am Freitag im Stadtgebiet Augsburg abgespielt haben. Auch in Gersthofen gab es zwei Fälle.

Fahrten auf der Bundesstraße 17 können derzeit riskant sein. Wiederholt gab in den jüngsten Tagen Unbekannte, die von Brücken herab Steine auf Autos warfen. Die Augsburger Polizei meldet nun vier neue Fälle, die sich am Freitag ereigneten. Nicht nur im Stadtgebiet Augsburg droht Gefahr. In Gersthofen gab es ebenfalls zwei Fälle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

03.07.2022

Der Einsatz von Drohen würde wahrscheinlich irgendwelche selbsterklärten "Bürgerrechtler" entsetzen?

Permalink