Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Zuspruch so groß wie nie: Lechhausen feiert einen kleinen Maibaum

Augsburg
11.05.2022

Zuspruch so groß wie nie: Lechhausen feiert einen kleinen Maibaum

Nach zwei Jahren konnte die Lechhauser Kita St. Elisabeth wieder ihr traditionelles Maifest feiern. Dabei wurde auch ein kleiner Maibaum aufgestellt.
Foto: Bernd Hohlen

Über 500 Personen meldeten sich für das Maifest der Augsburger Kita St. Elisabeth in Lechhausen an. Die Beteiligten erleben ein besonderes Fest.

Die Kita St. Elisabeth ist Augsburgs größte Kindertagesstätte. Das Miteinander war auch dort in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Umso schöner war es für die Beteiligten, nun wieder gemeinsam ein Maifest feiern zu können. Der Zuspruch war so groß wie nie, berichtet Kitaleiterin Maria Marberger. Sie hatte 520 Anmeldungen erhalten.

Maibowle durfte bei dem Lechhauser Fest nicht fehlen

Am Dienstagabend kamen rund 400 Besucherinnen und Besucher, um die Maiandacht zu feiern und danach das Aufstellen des Maibaums zu verfolgen. Natürlich durfte auch eine Maibowle nicht fehlen. Hortkinder und verschiedene Kindergartengruppen präsentierten Einlagen und die Eltern erhielten traditionell - für Mutter- und Vatertag - eine Rose überreicht. "Die Atmosphäre war toll. Viele Eltern habe ich das erste Mal ohne Maske gesehen", berichtet Marberger. (ziss)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.