Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Debatte: Schöne Weihnachtsbeleuchtung rettet den Augsburger Handel nicht

Schöne Weihnachtsbeleuchtung rettet den Augsburger Handel nicht

Kommentar Von Michael Hörmann
03.12.2021

Plus Der Kurs der Politik ist bei den verschärften Corona-Regelungen einmal mehr nicht überzeugend. Man müsste sich nicht wundern, wenn 2022 Lokale und Geschäfte schließen.

Die Corona-Verschärfungen, die auf Bundesebene künftig gelten, sind ein weiterer heftiger Einschnitt für die Wirtschaft und somit auch den Handel. Bayern hatte die Zügel etwas früher angezogen, was in Augsburg bereits zu spüren ist: Die Frequenz der Passanten in der Innenstadt geht zurück. Das war am ersten Adventswochenende offenkundig. Die Fußgängerzone und andere beliebte Einkaufsstraßen sind in der Vorweihnachtszeit bei Weitem nicht mehr so belebt wie in den Jahren ohne Corona. Ohne Christkindlesmarkt fehlt dieses Jahr ein Magnet, der vor allem viele auswärtige Gäste anlockt. Von den Touristen profitierten auch die Händlerinnen und Händler in der Innenstadt. Zum zweiten Mal sorgte die Pandemie nun für eine Absage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.