Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. hitradio.rt1-Moderator Rolf Störmann hat "Ja" gesagt

Augsburg

10.05.2015

hitradio.rt1-Moderator Rolf Störmann hat "Ja" gesagt

Simone und Rolf Störmann nach der Trauung auf ihrer Fahrt ins gemeinsame Glück.
Bild: Andreas Emmert/www.andreasemmert.com

Nur zwei Tage nach seiner Hochzeit steht Radio-Moderator Rolf Störmann wieder im hitradio.rt1-Studio. Am Samstag der 50-jährige seine ehemalige Kollegin Simone Schmidt geheiratet.

2003 hatten sich Radio-Moderator, DJ und FCA- und AEV-Stadionsprecher Rolf Störmann, 50, und Simone Schmidt, 32, kennengelernt. Sie absolvierte ein Volontariat bei hitradio.rt1. „Damals waren wir aber nicht zusammen und als sie ihre Ausbildung beendete und fortzog, haben wir uns aus den Augen verloren“, erzählt Rolf Störmann.

Das änderte sich: 2012 trafen sie sich bei einem Spiel der Panther wieder. Diesmal funkte es und die beiden wurden ein Paar. Am Samstag gaben sie sich im Fürstenzimmer des Rathauses das Ja-Wort. Oberbürgermeister Kurt Gribl traute Simone und Rolf Störmann. „Ich hatte ihn um ein Termin angefragt und gebeten, einen spielfreien Samstag zu nehmen“, so der Stadionsprecher. Gribl wählte den 9. Mai, der Tag, als der FC Augsburg auswärts bei den Bayern gewann. „Die Jungs haben mir dann ein Bild aus dem Bus geschickt“, freut er sich.

Rolf Störmann kurz nach seiner Hochzeit wieder bei hitradio.rt1 zu hören

Rolf Störmanns Vater höchstpersönlich chauffierte das Paar anschließend in seinem selbst restaurierten Mercedes 170S aus dem Jahr 1950. Mit von der Partie war auch Simone Störmanns Großmutter im Alter von 95 Jahren. Gefeiert wurde mit Familie und Freunden in den Drei-Kaiser-Räumen von Feinkost Kahn. Das frischgetraute Paar befindet sich gegenwärtig aber nicht etwa in den Flitterwochen. „Geflittert haben wir bereits vorher. Wir waren ein paar Tage am Gardasee und konnten so die Feierlichkeiten absolut entspannt genießen“, sagen sie. Rolf Störmann ist bereits seit heute früh wieder in der Morgenshow von hitradio.rt1 zu hören.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren