Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Corona-Protestmärsche: Wenn es so bleibt, hält Augsburg das aus

Corona-Protestmärsche: Wenn es so bleibt, hält Augsburg das aus

Maximilian Kramer
Kommentar Von Max Kramer
04.01.2022

Plus Die Sozialfraktion kritisiert wegen der Corona-"Spaziergänge" in Augsburg die Stadt - und spricht damit aus, was viele denken. Die Demos bleiben aber ein Balanceakt.

Lässt man die Folgen außer Acht, ist die Sache klar: Wer am Sonntag- und Montagabend mit dem Maßband angerückt wäre, hätte während der Protestzüge auf Augsburgs Straßen hunderte Verstöße gegen die Auflagen nachweisen können. Eineinhalb Meter Abstand? Sofern nicht einzuhalten, Maskenpflicht? Die eigens erlassene Allgemeinverfügung der Stadt verkam de facto zum zahnlosen Tiger. Und so spricht die Sozialfraktion letztlich nur aus, was viele Augsburgerinnen und Augsburger denken: So makellos, wie Stadt und Polizei die Veranstaltungen darstellten, seien sie nicht abgelaufen. Städte wie München zeigten, wie die Aufmärsche zu ordnen und Verstöße zu ahnden seien. Doch dieser Vergleich hinkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.01.2022

.
"Augsburg hält das aus."

Nun, das empfinde ich schon als zu oberflächlich.

Da geht der

"Kommentar zu den Corona-Spaziergängen: Im Rausch des Irrsinns"

(in "daz-augsburg.de".- von heute) schon tiefer ..........
.

Permalink
05.01.2022

Danke - dieser Kommentar spricht mir aus dem Herzen.

Permalink