Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Unbemerkter Drogen-Konsum ist eine besondere Gefahr der Corona-Krise

Unbemerkter Drogen-Konsum ist eine besondere Gefahr der Corona-Krise

Kommentar Von Ina Marks
12.01.2022

Plus In der Pandemie spielt sich vieles hinter verschlossenen Türen ab. Im Hinblick auf den Alkohol- und Drogenkonsum von Jugendlichen kann das schlimme Folgen haben.

Es ist nicht neu, dass manche junge Menschen Drogen ausprobieren. Das gab es schon immer und hat per se nichts mit Corona zu tun. Doch in Zeiten der Pandemie birgt dieser Umstand besondere Gefahren. Das hat auch mit einem speziellen Konsumverhalten zu tun. Aber nicht nur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.