Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Aktion: Stadtteil-Wettbewerb geht in die nächste Runde

Aktion
27.02.2020

Stadtteil-Wettbewerb geht in die nächste Runde

2008 feierte die Friedenstafel im Bärenkeller Premiere – wegen des schlechten Wetters im Pfarrsaal und nicht unter freiem Himmel. Auch in diesem Jahr gibt es die Aktion wieder, und zwar am 19. Juli.

Vereine und Organisationen können sich jetzt bewerben. Was sie beachten müssen

Der Wettbewerb „Augsburger Stadtteil-Challenge“ geht in die dritte Runde. Bis zum 13. März können sich engagierte Gruppen und Vereine wieder mit Aktionen und Veranstaltungen zur Förderung lebendiger und attraktiver Stadtteile sowie Innenstadtquartiere bewerben. „Vereine, Interessens- und Bürgergemeinschaften tragen schon heute mit ihren Aktivitäten erheblich zur Vitalität und zur Identifikation mit den Stadtteilen bei. Mit der Stadtteil-Challenge möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg laufende Tätigkeiten weiter stärken und auch den Anstoß für neue Projekte geben“, sagt Bürgermeisterin Eva Weber. Alle Gruppen, Vereine, Interessens-, Gewerbe- oder Aktionsgemeinschaften mit Sitz in der Stadt Augsburg können sich mit einer Aktion, Maßnahme oder Veranstaltung bewerben, die sie im Jahr 2020 durchführen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.