Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Ausstellung: Sind Roboter die besseren Menschen?

Ausstellung
22.01.2019

Sind Roboter die besseren Menschen?

Das bearbeitete Konterfei von Arnold Schwarzenegger erzählt in der Installation der Künstlerin Maria Justus eine Liebesgeschichte.
Foto: Wolfgang Diekamp

In der Ecke präsentiert Maria Justus eine Installation mit Aspekten der digitalen Lebenswelt

Die abnorme Bilderflut, der unendliche Fluss von Information in der digitalen Medienwelt, in der die Grenzen von real und virtuell aufgehoben scheinen – dies ist der Ausgangspunkt für die Installation „something old, something new, something borrowed, something blue“ in der Ecke Galerie. Darin konfrontiert Maria Justus die „normalen“ Gefühlsbereiche der menschlichen Beziehungen mit den Phänomenen neuer künstlicher Welten. Zu denken, das Thema wird durch die Herkunft der Künstlerin zur passenden Pointe, ist in heutigen Zeiten obsolet. Maria Justus wurde im sibirischen Nowosibirsk 1989 geboren, kam 2003 nach Deutschland, studierte an der Münchner Akademie Malerei, digitale und zeitbasierte Medien, ist nach Abschluss schon erfolgreich in der Szene. Im Zeitalter des allgegenwärtigen Internets sagt sie lächelnd zu geografischer Ferne: „So was ist kein Thema mehr.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.