Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Emersacker: Aus dem Wald bei Emersacker zum Deutschen Theater

Emersacker
02.08.2019

Aus dem Wald bei Emersacker zum Deutschen Theater

Trotz der vielen Aufführungen sitzt Aurel Bereuter entspannt in Emersacker auf seiner Kulturfarm.
Foto: Michaela Krämer

Schauspieler Aurel Bereuter betreibt mit seiner Familie die „Kulturfarm“. Im „Watzmann 2.0“ spielt er den Vater, dabei hatte er einen ganz anderen Berufswunsch.

Aurel Bereuter aus Emersacker ist seit 22 Jahren Schauspieler. Er hat Engagements unter anderem am Theater Münster und Bregenz, am Staatstheater Nürnberg, am Theater Ingolstadt. Er hatte Gastverträge in Schottland und wirkte in deutschen Filmen und TV-Serien wie „Rosenheim Cops“ oder auch in Kinofilmen, wie zuletzt dem Dokudrama „Die Unsichtbaren“, mit. Bereits 1997 stand er gemeinsam mit Klaus Maria Brandauer im Salzbergwerk Aussee auf der Bühne. Aktuell ist er mit dem „Watzmann 2.0“, einer spritzigen Neuinszenierung im Deutschen Theater in München zu sehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren