Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Hilfe für Äthopien: Augsburger Band Aera Tiret veröffentlicht Charity-Song für Äthiopien

Hilfe für Äthopien
04.05.2021

Augsburger Band Aera Tiret veröffentlicht Charity-Song für Äthiopien

Die Augsburger Band Aera Tiret hat zusammen mit Geigerin Verena Maria Fitz (links) einen Song für den guten Zweck veröffentlicht: "Legehida".
Foto: Laurent Daniel

Ein Elektrohit für den guten Zweck: Mit dem Song "Legehida" unterstützt die Band Aera Tiret gemeinsam mit Geigerin Verena Maria Fitz den Brunnenbau in Äthiopien.

Dominik Scherer hatte sich für 2021 einiges vorgenommen mit seiner Live-Elektro-Band Aera Tiret. Dass Pläne über den Haufen geworfen oder zumindest verschoben wurden, hat aber zur Abwechslung mal nichts mit dem Virus zu tun. Ein befreundeter Musiker aus dem ostafrikanischen Äthiopien entgegnete auf die Frage, wie es ihm in der Pandemie ergehe, dass in seinem Land die Sorge um das Virus eher klein sei angesichts der Tatsache, dass die Menschen keinen Zugang zu genügend sauberem Wasser haben.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.