Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Königsbrunn: Eine Welt, wie sie Ronja von Rönne gefällt

Königsbrunn
12.04.2018

Eine Welt, wie sie Ronja von Rönne gefällt

In Erzähllaune: die Autorin Ronja von Rönne.
Foto: Michael Hochgemuth

Die Autorin Ronja von Rönne liest in Königsbrunn aus ihrem Buch und erzählt aus ihrem Leben. Doch eigentlich interessiert sie etwas ganz anderes.

Nein, Ronja von Rönne stutzt bei ihrer Lesung in der Königsbrunner Jugendfreizeitstätte Matrix nicht, als sie an ihrem Tisch Platz nimmt. Sie lächelt. „Eine lustige Truppe seid ihr“, sagt sie. 20 Leute sitzen ihr gegenüber. Nur 20. Das ist wenig für die Autorin, die mit 26 Jahren drei Studien abgebrochen, Texte für die Welt und die Zeit geschrieben, das zweite Buch veröffentlicht und als Moderatorin auf Arte in der Sendung „Streetphilosophy“ Themen wie Macht, Besitz oder Identität nachgeht. Sie polarisiert, wird im Netz als „minderbemittelte Rotzgöre“ beschimpft oder als „Stimme der Generation y“ gefeiert. In Königsbrunn wird sie brav beklatscht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.