Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Konzert: Eine Wucht: Monteverdi in St. Ulrich

Konzert
15.09.2019

Eine Wucht: Monteverdi in St. Ulrich

Stefan Steinemann dirigierte Monteverdi in St. Ulrich.
Foto: Manfred Schalk

Claudio Monteverdis Marienvesper ist ein Epochenwerk. Die Aufführung im historischen Originalklang in der Ulrichsbasilika war überwältigend.

Claudio Monteverdis Marienvesper und der grandiose Altar von Hans Degler in der Ulrichsbasilika wurden fast zeitgleich fertiggestellt. Beide zusammen, wie es am Samstag zu erleben war, sind eine Wucht, die Schaudern macht. Selten erleben Konzertbesucher einen derart überwältigenden Gesamteindruck.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.