Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Konzert: Zwei junge Genies: Mozart und Mendelssohn

Konzert
27.01.2020

Zwei junge Genies: Mozart und Mendelssohn

A. Schimpf

Die Bayerische Kammerphilharmonie spielt Musik der Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn. Solist Alexander Schimpf spielt die ersten Klavierkonzerte Mozarts. Dabei geht allerdings das Leichte verloren.

Als „Wunderkinder“ gelten die beiden früh als Virtuosen auftretenden Musiker Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy – übrigens ebenso wie ihre Schwestern Nannerl und Fanny. Auch wenn Wissenschaftler in letzter Zeit gerne den Mythos abschwächen und die äußeren Umstände der besonderen Talentförderung in den beiden musikalischen Familien herausstreichen, bleibt die Tatsache, dass sowohl der junge Mozart wie auch Felix bereits früh mit außergewöhnlichen Kompositionen auffielen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.