Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Konzerte in Augsburg: Festival der Kulturen startet mit viel Begeisterung und neuen Eindrücken

Konzerte in Augsburg
30.07.2021

Festival der Kulturen startet mit viel Begeisterung und neuen Eindrücken

Mjalisuso ist ein Kora-Spieler aus Gambia.
Foto: Peter Fastl

Plus Der Auftakt des Festivals der Kulturen im Augsburger Annahof war ein voller Erfolg. Auch dank eines Musikers aus Gambia mit einem ungewöhnlichen Instrument.

Wer das Auftaktkonzert des Festivals der Kulturen am Donnerstag im Annahof besucht hat, hat ein neues Wort gelernt: Kora. Dabei handelt es sich um ein westafrikanisches Instrument. Es sieht aus wie eine Mischung aus Harfe und Gitarre und hört sich auch so an. Gespielt wurde es von Mjalisuso, der das Instrument mit mitreißenden Melodien aus seiner Heimat zum Klingen brachte. Der Gambier sollte eigentlich nur das Augsburger Jazzpop-Duo Mount Adige (Lotte und Paul Etschberger) beim Auftaktkonzert zum Festival der Kulturen unterstützen, lieferte aber mit seinen beiden Liedern die Highlights des Abends ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.