Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Krimis: Gutes tun mit bösen Geschichten

Krimis
17.07.2019

Gutes tun mit bösen Geschichten

Krimiautor Wolfgang Kemmer
Foto: Michael Hochgemuth

Krimi-Autor Wolfgang Kemmer hat im Eigenverlag einen Band mit 16 Geschichten herausgegeben. Der Erlös ist für einen guten Zweck.

In der deutschsprachigen Krimi-Szene ist der Augsburger Autor Wolfgang Kemmer eine feste Größe. Seit 20 Jahren veröffentlicht er Krimis, vor allem Kurzgeschichten, die in Anthologien erschienen sind, in denen sich auch die Geschichten anderer Autoren finden. Weil er immer öfter darauf angesprochen wurde, ob es nicht auch Bücher ausschließlich mit seinen Geschichten gibt, hat er sich nun entschlossen, selbst solch ein Werk herauszugeben. „Es hat mich gereizt, einmal vom Titel über den Satz bis zur Covergestaltung, Auswahl des Formats und Papiers alles selbst in die Hand zu nehmen“, sagt Kemmer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.