Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Musik: Das Augsburger Trio KaraUke: Drei Jungs, vier Saiten und viel Spaß

Musik
12.08.2020

Das Augsburger Trio KaraUke: Drei Jungs, vier Saiten und viel Spaß

Die drei von KaraUke: von links Jakob Mader, Michael Dannhauer und Benjamin Rademann.
Foto: Ferenc Horváth

Plus Ein Augsburger Trio veranstaltet Ukulele-Konzerte zum Mitmachen. Die Idee dazu stammt aus Australien. Das Publikum in den Kneipen der Stadt ist begeistert.

Viele kennen die Klänge, die das kleine handliche Musikinstrument von sich gibt. Wahrscheinlich werden auch viele ein bestimmtes Inselarchipel damit verbinden. Die Rede ist von der Ukulele und Hawaii. Doch das Projekt dreier Augsburger Musiker hat nichts mit den Vulkaninseln im Pazifik zu tun, sondern mit Australien. Das passt durchaus zusammen, und auch Corona war für die drei und ihr Projekt mit dem Namen „KaraUke“ nur ein kurzer Dämpfer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.