Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Schauspiel in Augsburg: Bluespot Productions hat mit Woyzeck einen guten Griff getan

Schauspiel in Augsburg
19.11.2021

Bluespot Productions hat mit Woyzeck einen guten Griff getan

Immer wieder vergreift sich der Hauptmann an Woyzeck: Martin Schülke im Griff von Harald Molocher.
Foto: Miriam Artmann

Plus Das Theaterensemble legt mit „WYZCK-20“ seine Version des Büchner-Klassikers vor. Aus der im Ganzen gelungenen Produktion ragt insbesondere einer hervor.

Jede Inszenierung von Georg Büchners „Woyzeck“ lebt vom Woyzeck, und da haben Bluespots Productions mit Martin Schülke einen Volltreffer gelandet. Beziehungsweise hat Schülke sich die ideale Rolle ausgesucht, denn laut Ankündigung hat das multimediale Ensemble „das Thema Freiheit des Stückes auch konzeptionell umgesetzt: Die Stückentwicklung leisten alle gemeinsam, die Besetzung ist nicht vorgegeben, sondern selbstgewählt“. Die Premiere der Inszenierung von René Rothe war im City Club.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.