Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Staatstheater Augsburg: Dank Virtual Reality darf jeder den Musikern auf die Finger gucken

Staatstheater Augsburg
20.07.2021

Dank Virtual Reality darf jeder den Musikern auf die Finger gucken

Was machen denn die Geigen so? Das können Klassik-Fans jetzt mit moderner Technik aus nächster Nähe erforschen. Die Augsburger Philharmoniker sind nun auch über die VR-Brille zu erleben.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Plus Nach Oper, Schauspiel und Ballett gibt es eine Orchesterproduktion des Staatstheaters mit 360°-Effekt. Nun darf jeder während des Konzerts die Bühne erklimmen.

Dabei sein ist alles. Den Spruch kennen wir. Jetzt stellt sich raus: Mittendrin sein ist besser. Möglich macht’s die VR-Brille.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.