Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Staatstheater Augsburg: Freilichtbühne am Roten Tor: Vorverkauf für "Chicago" startet

Staatstheater Augsburg
12.04.2021

Freilichtbühne am Roten Tor: Vorverkauf für "Chicago" startet

auf der Freilichtbühne am Roten Tor fand auch im vergangenen Jahr ein Konzert der Augsburger Philharmoniker statt.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Das Staatstheater Augsburg spielt ab Juni das Musical "Chicago" am Roten Tor. Es bringt ein Wiedersehen mit vielen bekannten Stars und einem Überraschungsgast.

Das Staatstheater Augsburg plant für den Sommer. Zwar sind die Spielstätten bis auf weiteres geschlossen und es zeichnet sich wegen steigender Coronazahlen ab, dass wohl auch nach dem 18. April Vorstellungen vor Publikum erst einmal nicht möglich sein werden. Doch für die Freilichtbühnensaison des Staatstheaters ist jetzt der Vorverkauf gestartet. „Chicago“, eines der erfolgreichsten Broadway-Musical, soll am 19. Juni auf der Bühne am Roten Tor Premiere feiern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.