Newsticker
RKI: 14.909 Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 107,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Städtische Kunstsammlungen: Museen: Die Maximilianausstellung war der Spitzenreiter

Städtische Kunstsammlungen
24.01.2020

Museen: Die Maximilianausstellung war der Spitzenreiter

Die Panzerhandschuhe des Kaisers kamen für die große Maximilian-Ausstellung aus Wien.
Foto: Städtische Kunstsammlungen

Immer mehr Menschen besuchen die Augsburger Museen. In diesem Jahr gibt es auch etwas zu feiern.

Wenn Christof Trepesch, der Direktor der Augsburger Kunstsammlungen, über diese abschließende Tabelle des Jahres 2019 blickt, dann ist da ein Lächeln in seinem Gesicht zu sehen. „Das sind gute Zahlen“, sagt er, „sehr gute Zahlen.“ Mehr als 322000 Besucher konnten die acht Häuser der Kunstsammlungen im abgelaufenen Jahr für sich verbuchen. Und: Das Mozarthaus fiel in der Jahresbilanz komplett wegen des Umbaus aus. Das bedeutet, dass dieses Plus von 18000 Besuchern im Vergleich zum Vorjahr noch etwas stärker glänzt, denn in den Jahren vor dem Umbau waren es im Mozarthaus etwa 6500 Gäste jährlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren