Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Weltmusik: Die Tarantella bringt alle außer Atem

Weltmusik
30.07.2018

Die Tarantella bringt alle außer Atem

2 Bilder

Zwei Tage lang gaben sich 5000 Augsburger dem Festival der Kulturen in Stadtmarkt und Annahof hin. Den meisten Applaus holte sich eine süditalienische Band. Und bei der Sängerin Emel flippte der Dirigent schier aus

Manches beim Festival der Kulturen schien aus anderen Sphären herüberzuklingen: Traumhaft entrückt wirkten polnische Gesänge, wie in Trance gespielt die Rhythmen aus Mali. Platz war genauso für elektronische Beats und Hip-Hop. Das Festival im Rahmen des Programms zum Friedensfest bot wieder musikalische Vielfalt aus Europa, dem Nahen Osten, Arabien und Afrika. Mit Musik lassen sich Grenzen überschreiten. Solche Brückenschläge ließen an den beiden Sommerabenden aufhorchen. Mit den meisten Applaus gab es im Annahof für einen traditionellen süditalienischen Tanz. Aber auch der hat eine gemeinschaftsstiftende Botschaft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.