Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Wissenschaft: Wie kommt der Dürer-Hase zu Hans Burgkmair?

Wissenschaft
18.08.2018

Wie kommt der Dürer-Hase zu Hans Burgkmair?

Dieses Selbstbildnis des Hans Burgkmair (hier rechts angeschnitten) stammt von 1517. Es erhielt später ein falsches Dürer-Monogramm.
2 Bilder
Dieses Selbstbildnis des Hans Burgkmair (hier rechts angeschnitten) stammt von 1517. Es erhielt später ein falsches Dürer-Monogramm.
Foto: Hamburger Kunsthalle

Obwohl der Augsburger Maler und Illustrator zu den großen Künstlern des frühen 16. Jahrhunderts gehört, bleibt noch vieles nachzuholen.

Was Hans Burgkmair dazu sagen würde, dass in seinem Wohngebäude Mauerberg 31 heute „Die Linke“ logiert? Dass also die marmorne Gedenktafel „In diesem Haus wohnte von 1507 bis 1531 der berühmte Maler Hans Burgkmair“ mit papiernen Forderungen wie „Pflegenotstand stoppen!“ und „Rüstungsexporte verbieten!“ konkurrieren muss? Möglicherweise würde er sagen, dass dieses Haus in einem der malerischsten Augsburger Altstadtwinkel von seiner maroden Erscheinung her weder dem Einen noch dem Anderen zur Ehre gereicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.