Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Interview: Augsburger Schauspieler Klösel: "In der Ecke sitzen und heulen bringt nichts"

Interview
06.01.2022

Augsburger Schauspieler Klösel: "In der Ecke sitzen und heulen bringt nichts"

Der Alltag von Schauspieler Matthias Klösel, 58, aus Augsburg ist geprägt von den Corona-Regeln. Trotzdem bleibt der Freiberufler optimistisch.
Foto: Michael Kiess (Archiv)

Plus Matthias Klösel aus Augsburg ist freiberuflicher Schauspieler. Die strengen Corona-Regeln erschweren ihm den Alltag. Trotzdem bleibt der Künstler optimistisch.

Die Kultur- und Theaterbranche leidet unter den Corona-Maßnahmen. Zwar dürfen Auftritte und Veranstaltungen stattfinden – allerdings nur mit der 2G-Plus-Regel und maximal 25 Prozent Auslastung. Matthias Klösel, Freiberufler, Schauspieler und Leiter der Theaterwerkstatt Augsburg spricht darüber, wie es ihm aktuell geht, woraus er Kraft schöpft und wovor er Angst hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.