Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Neujahrskonzert: Augsburger Philharmoniker starten mit Operettenseligkeit ins neue Jahr

Neujahrskonzert
02.01.2022

Augsburger Philharmoniker starten mit Operettenseligkeit ins neue Jahr

Mit den Melodien bekannter Operetten reisten Sally du Randt, Jacques le Roux und die Augsburger Philharmoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Domonkos Héja durch die Welt.
Foto: Mercan Fröhlich

Plus Die Augsburger Philharmoniker, Sally du Randt und Jacques le Roux begeistern mit „Strauß & Co“. Bekannte Operettenmelodien führen rund um den Globus.

Sie wollten das Programm schon letztes Jahr unter die Leute bringen, doch Corona verhinderte es. Nun aber waren Generalmusikdirektor Domonkos Héja und seine Augsburger Philharmoniker, die Gesangsstars Sally Du Randt und Jacques le Roux, glücklich, zum Start 2022 das Publikum „Mit Strauß & Co“ begeistern zu können. Es gelang – unter eingeschränkten Platzbedingungen – im Martini Park (am Sonntag in der Stadthalle Gersthofen) auf hinreißende Weise. Eine musikalische Epoche wurde lebendig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.