Lokales (Augsburg) / Alle Nachrichten
Überall in Augsburg buhlen gerade Wahlplakate um die Aufmerksamkeit der Passanten.
Voting
Augsburg

Wissenschaftlerin erklärt: Warum Wahlplakate wichtig sind

Wahlplakate erfüllen eine ganz wesentliche Funktion, die gerade in Augsburg von Bedeutung ist. Warum, erklärt eine Kommunikationswissenschaftlerin der Uni Augsburg.

Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, suchen sich gezielt ältere Menschen als Opfer aus.
Augsburg

Wie falsche Polizisten Rentner in der Region abzocken

Plus Seit Jahresbeginn registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Nord 240 betrügerische Anrufe aus Callcentern. Jetzt gibt dort es eine eigene Ermittlungsgruppe.

Vor knapp zwei Wochen ereignete sich am Königsplatz der Unfall, bei dem eine 87-jährige Frau tödliche Verletzungen erlitt.
Augsburg

Frau stirbt bei Unfall mit Räumfahrzeug: Was die Familie nun fordert

Plus Ein Räumfahrzeug des Winterdienstes hatte an der Halderstraße eine Fußgängerin erfasst. Die 87 Jahre alte Frau erlag ihren Verletzungen.

So sieht das neue Elefantenhaus im Zoo aus.
Kommentar

Die neue Attraktion im Zoo ist nötig

Die neue Elefantenanlage ist das größte und teuerste Einzelprojekt im Zoo. Eva-Maria Knab argumentiert, warum das Geld gut angelegt ist.

Umweltminister Thorsten Glauber mit Regina Stuber-Schneider und Peter Hummel (rechts) beim Neujahrsempfang der Freien Wähler.
Augsburg

Freie Wähler: Mit Menschenverstand ins Rathaus

Die Freien Wähler spüren Rückenwind aus der Regierungsarbeit. In der Verkehrspolitik haben sie viel vor, heißt es auf dem Neujahrsempfang im Rathaus.

Noch ist das neue Elefantenhaus durch Gitter abgesperrt. Bis es Anfang Februar eröffnen kann, ist noch viel zu tun.
2 Bilder
Augsburger Zoo

Das neue Elefantenhaus wird bald eröffnet - und die Eintrittspreise steigen

Plus Das größte Projekt in der Geschichte des Augsburger Zoos soll Tieren und Besuchern viel Neues bieten. Die Baukosten sind gestiegen - und auch die Eintrittspreise.

An schlecht einsehbaren Orten, wie hier am Butzenbergle, dem Verbindungsweg zwischen Wintergasse und Hunoldsgraben, fühlen sich die Sprayer offenbar besonders sicher.
Augsburg

Was bringen private Videokameras gegen Graffiti - und sind sie überhaupt erlaubt?

Plus Immer häufiger bringen Hauseigentümer Überwachungsgeräte an ihren Fassaden an, um Schmierer abzuschrecken. Was ein Datenschützer dazu sagt.

Peter Maffay schaute sich in der Puppenkiste das Kabarett an.
Augsburg

Peter Maffay beim Urmele

Das Publikum in der Puppenkiste staunte nicht schlecht: Unter den Besuchern des Kabaretts befand sich auch der berühmte Rocksänger Peter Maffay.

Ein Mann soll eine Frau in Augsburg in einem Park vergewaltigt haben.
Prozess

War nächtlicher Sex am Hettenbachufer Vergewaltigung?

Vor dem Augsburger Landgericht hat das Verfahren gegen einen 48-Jährigen begonnen. Er wollte mit mehreren Frauen zusammenleben.

 Peter Grab, Anna Tabak  und Helmut Bauer (von links)  beim Neujahrsempfang der WSA.
Augsburg

Kritik an der „Übergroßen Koalition“

Die WSA machte ihren Neujahrsempfang zur Wahlkampfparty. An der Stadtregierung lassen die Redner kein gutes Haar.

Am 1. Februar darf sich Augsburg offiziell "Welterbestätte"  nennen.
Augsburg

So will Augsburg den Welterbe-Titel beleben

Anfang Februar bekommt die Stadt die Ernennungsurkunde überreicht. Dann ist sie offiziell Welterbestätte. Für 2020 gibt es einige Pläne.

Einen scheinbar herrenlosen E-Roller hat ein Mann in seinen Lkw geladen.
Augsburg

Dieb lässt E-Scooter in Lkw verschwinden

Mit seinem Ortungsgerät ist der Servicetechniker eines Verleihs einem gestohlenen E-Scooter auf die Spur gekommen.

Wenn der Platz breit genug ist, kann die Stadt das Gehwegparken erlauben.
2 Bilder
Augsburg

Ärger ums Gehwegparken - Anwohner sind empört

Um die Parkplatznot zu lindern, darf oft auf dem Fußweg geparkt werden. Weil die Regelung in einer Straße kassiert wurde, gehen Anwohner in Oberhausen auf die Barrikaden.

Dieses Gebäude in der Annastraße wird gerade saniert. Viel spricht dafür, dass die Augustiner-Brauerei hier ein Lokal eröffnet.
Augsburg

Kommt ein Augustiner-Lokal in die Annastraße?

Plus Das Gebäude in Augsburg, in dem früher das Wirtshaus Weißer Hase war, steht vor der Wiedereröffnung. Ein Feuer hatte die Immobilie stark beschädigt. Es gibt Spekulationen.

CSU-Chef Markus Söder hat mit seinem Vorschlag, das Bundeskabinett umzubilden, einigen Wirbel verursacht.
Debatte

Was bringen Söders "Geschenke" für Augsburg?

Plus Eine neue Behörde und 600 zusätzliche Studienplätze sollen Augsburg aufwerten. Doch diese Veränderungen allein können nicht den notwendigen Strukturwandel bewirken.

Die Mauer, die auch im zweiten Pausenhof der Hans-Adlhoch-Schule steht, mag Verwunderung auslösen: Sie dient als Trägerelement für die neue Fluchttreppe an beiden Gebäudeteilen. Mit dieser Konstruktion soll sowohl den Brandschutzrichtlinien als auch dem Denkmalschutz Genüge getan werden.
3 Bilder
Augsburg

Die Adlhoch-Schule in Pfersee ist rundumerneuert

In die Modernisierung der mehr als 100 Jahre alten Adlhoch-Schule sind fast zehn Millionen Euro geflossen. Was die Rektorin noch auf ihrer Wunschliste hat.

Die Gebühren für die Parkausweise von Handwerkern und Pflegediensten wurden von der Stadt von 40 Euro im Jahr auf 150 Euro erhöht.
Augsburg

Nach Protest: Stadt ändert Parkregelungen für Pflegedienste

Nach Protesten über massiv gestiegene Gebühren für Augsburger Pflegedienste gibt es nun eine Korrektur. Der Baureferent räumt Fehler ein.

Polizeihubschrauber über der Augsburger Innenstadt
Polizeieinsatz in Augsburg

Sucheinsatz an der Wertach

Weil er seine Frau vermisste, hat ein Mann am Samstagmorgen einen Sucheinsatz mit Hubschrauber ausgelöst. Dabei war die Seniorin nur kurz im Waschsalon.

Von links: Daniel Föst, Lars Vollmar und Thomas Sattelberger.
Kommunalwahl in Augsburg

FDP will vier Sitze im Augsburger Stadtrat

Beim Neujahrsempfang geht es nicht nur um Bildung und Mieten. Wirtschaftsexperte fordert Gründergeist.

Die Redner auf dem Neujahrsempfang, von links: Susanne Ferschl, Frederik Hintermayr, Caren Lay.
Kommunalwahl Augsburg

Die Linke zeigt sich auf ihrem Neujahrsempfang selbstbewusst

Auf dem Neujahrsempfang der Partei "Die Linke" in der Augsburger Stadtbücherei gibt es ein wenig Klassenkampf - und eine klare Abgrenzung zu einer anderen Partei.