Augsburg

26.02.2011

Schwerer Unfall in der Innenstadt

Unfall in der Augsburger Innenstadt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Augsburg sind in der Nacht zu Samstag sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 23-Jähriger hatte mit seinem Auto am Oberen Graben laut Polizei zunächst einen entgegenkommenden Pkw gestreift, fuhr gegen die Bordsteinkante und lenkte sein Fahrzeug erneut in den Gegenverkehr. Dort rammte er frontal einem entgegenkommenden Pkw, ehe er gegen ein geparktes Auto stieß und schließlich in eine Hausmauer krachte.

Der 47 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Pkw und eine 19-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurden schwer verletzt. Der 23-Jährige und drei mitfahrende Frauen im Alter von 17 bis 20 Jahren erlitten leichte Verletzungen.

Der Schaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
leit23762323.JPG
Unfall bei Bachern

Motorradfahrer und seine Sozia bei Unfall verletzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden