Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Modular Festival 2024 in Augsburg: Datum, Tickets & Line-Up

Augsburg
19.04.2024

Modular Festival 2024: Vollständiges Line-Up ist bekannt

Das Modular Festival 2024 in Augsburg findet wie gewohnt statt – allerdings in einem kleineren Rahmen.
Foto: Manuel Andre

Trotz aller Aufregung um die Zukunft des Festivals steht fest: Auch 2024 steigt das Modular in Augsburg. Tickets, Vorverkauf, Line-up – hier gibt es die Infos.

Wie steht es um das Modular Festival in Augsburg? Ende vergangenen Jahres war darüber eine Diskussion entbrannt. Zur Debatte stand, ob das Modular 2024 in einem deutlich kleineren Format stattfindet. Das sorgte für Kritik. Zwar wird es nun so auch kommen – allerdings nicht ganz so klein, wie ursprünglich vom Veranstalter, dem Stadtjugendring, angedacht.

Der Countdown bis zum Festival läuft und langsam macht sich Vorfreude breit. Hier gibt es alle Infos und den aktuellen Stand zum Modular Festival 2024: vom Ticketverkauf über die Ticketpreise bis hin zum Line-up und Programm. 

Modular Festival 2024 in Augsburg: Datum und Ort

Seit Ende November 2023 steht fest, wann das Modular Festival 2024 stattfindet. An diesen Tagen, wie gewohnt im Frühsommer, ist es so weit:

  • Freitag, 17. Mai 2024
  • Samstag, 18. Mai 2024
  • Sonntag, 19. Mai 2024

Beim Ort bleibt ebenfalls alles beim Alten. Das Festival findet wie gewohnt auf dem Gaswerkgelände in Augsburg-Oberhausen statt. 

Video: Manuel Andre

Ticket-Verkauf für das Modular Festival 2024

Der Ticketverkauf für das Modular läuft seit Freitag, 1. Dezember 2023. Seit Anfang Februar sind neben den 3-Tages-Tickets auch Tickets für die einzelnen Festivaltage erhältlich. Die Karten gibt es auf der Festivalwebsite. Diese verschiedenen Tickets sind aktuell noch verfügbar (Stand 19. April):

Lesen Sie dazu auch
  • 3-Tagesticket "Early Bird": 75 Euro regulär, 49 Euro ermäßigt (ausverkauft)
  • 3-Tagesticket, Preisstufe 1: 85 Euro regulär, 59 Euro ermäßigt (ausverkauft)
  • 3-Tagesticket, Preisstufe 2: 96 Euro regulär, 70 Euro ermäßigt (ausverkauft)
  • 3-Tagesticket, Preisstufe 3: 106 Euro regulär, 80 Euro ermäßigt (ausverkauft)
  • 1-Tagesticket für Freitag, Samstag oder Sonntag: 49 Euro regulär, 38 Euro ermäßigt (Tages-Ticket für Samstag ausverkauft)
  • Community-Ticket: 21,50 Euro

Anspruch auf den ermäßigten Ticketpreis haben Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, FSJler und FSJlerinnen, BFDler und BFDlerinnen, Menschen mit Schwerbehinderung ab einem Grad der Behinderung von 50 sowie Juleica-Besitzerinnen und Besitzer. Beim Einlass muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden. Kinder unter zwölf Jahren dürfen das Modular kostenlos besuchen.

Wer aus Versehen ein ermäßigtes Ticket gekauft hat, aber nicht dazu berechtigt ist, kann an der Festivalkasse den Differenzbeitrag für ein reguläres Ticket nachzahlen.

Auch dieses Jahr gibt es wieder "Community-Tickets": Die stark vergünstigten Tickets sollen alljenen den Festivalbesuch ermöglichen, die es sonst finanziell nicht könnten. Jeder und jede Festivalbesucherin kann ein solches Community-Ticket mit einem Beitrag von fünf Euro ermöglichen. Das Ticket wird zusätzlich vom Stadtjugendring und weiteren Partnern mit zehn Euro unterstützt.

Line-up und Programm für das Modular 2024

Die ersten Bands stehen seit Anfang Februar fest. Zu den Headlinern 2024 gehören 01099 und makko – beide standen schon einmal beim Modular auf der Bühne. Jeremias, der dieses Jahr ebenfalls zu den Headlinern zählt, hätte bereits 2020 auf dem pandemiebedingt abgesagten Festival auftreten sollen.

Clemens Wieser, Verantwortlicher für das Bühnenprogramm, setzt dieses Jahr vor allem auf angesagte Acts und Newcomer aus den Genres Hip Hop, Indie, Neue Deutsche Welle und Pop. Heuer soll ein Fokus auf elektronischer Musik liegen. Dafür gibt es eine zweite große Open Air Bühne.

Die Veranstalter veröffentlichen das Line-up für gewöhnlich stufenweise. Das komplette Bühnenprogramm steht seit Mitte April fest. Diese Acts treten auf dem Modular 2024 auf:

  • 01099
  • Jeremias
  • Makko
  • Alli Neumann
  • Domiziana
  • Kwam.E
  • Sedef Adasi
  • Klangphonics
  • Sampagne
  • Jasper Tygner
  • Tränen
  • David Kochs
  • JBS
  • Layla
  • Public Possession
  • Peter Groskreutz
  • Slatec
  • Vöst & Tonlos
  • Roni
  • Sweed
  • Gast
  • Cowboy Lyf
  • Loamsiada
  • Ceci
  • Sophie Pschorr
  • DJ Handy
  • Lil.Lili
  • Francesca
  • Trinidad
  • DJ Handy
  • Aleyna
  • Antipasti
  • Assik
  • Clear Coast
  • Daniel Maier
  • David Gojani
  • DJonni Laser
  • Femme Fatale
  • Franzi Pschera ( Band
  • Josy
  • Kaos
  • Kathi O.
  • Lucia
  • DJ Mezmoe
  • Scorphalcon
  • Sin Fin
  • Sirius Plain & Athanasios Lasos
  • Zmon
  • Zoe Stardust

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wie in den Vorjahren gibt es zusätzlich zum Bühnenprogramm auch ein Platzprogramm. Angekündigt ist unter anderem ein Discgolf-Bereich und eine Portrait-Station, bei der man sich zeichnen lassen kann. 

Änderungen beim Modular Festival 2024

Schon die vergangenen Jahre waren die Tickets für das Modular begehrt und meist ausverkauft. Mit den diesjährigen Änderungen ist zu erwarten, dass die Tickets noch einmal begehrter werden. Wie der Stadtjugendring bekannt gegeben hat, liegt die kalkulierte Besucheranzahl im kommenden Jahr nur bei 9000 pro Festivaltag. Heuer besuchten das Festival rund 11.000 Menschen täglich.

Anders wird 2024 ebenfalls, dass die Spielzeiten auf der Bühne um zwei Stunden kürzer ausfallen sollen. Auch das für gewöhnlich umfangreiche Rahmenprogramm soll 2024 "komprimiert" ausfallen. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.