Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Augsburg"

Einsatz an der Hermann-Schmid-Akademie in Kriegshaber im November: Verantwortliche der Privatschul-Akademie in Augsburg stehen im Verdacht des Subventionsbetruges. Unabhängig davon gibt es seit Monaten Streit in der Einrichtung.
Augsburg

Konflikt an Privatschule hält an: Träger will weiteren Lehrern kündigen

Plus Zwei Monate nach der Razzia bleibt die Stimmung in der Hermann-Schmid-Akademie angespannt. Nun soll es sogar vor dem Arbeitsgericht zum Prozess kommen.

Die Bürgermeister-Aurnhammer-Straße ist die zentrale Geschäftsstraße in Göggingen. Sie soll schöner werden – dazu dürften einige Stellplätze wegfallen.
Augsburg

Beispiel Göggingen: Wie viele Parkplätze braucht ein Stadtteilzentrum?

Plus Die Bgm.-Aurnhammer-Straße soll umgestaltet werden, doch dass Stellplätze wegfallen, sehen etliche Stadträte als Problem. Trotzdem halten sie am Kurs fest.

Frank Fuchs demonstrierte auf der Jagen und Fischen die Kunst des Fliegenbindends.
Lokales (Augsburg)

Messe „Jagen und Fischen“ meldet Rekord

37600 Besucher kamen an vier Tagen

Marc Lucassen ist neuer Hauptgeschäftsführer der IHK.
Augsburg

Was den IHK-Neujahrsempfang so besonders macht

1000 Gäste erleben im Kongress am Park den ersten Auftritt des neuen Hauptgeschäftsführers. Die Initiative für die Veranstaltung ging von einem früheren Präsidenten aus.

Die Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung ist ein Zusammenschluss von über 50 Einrichtungen und Organisationen in Stadt und Landkreis Augsburg, die Interessen der Palliativarbeit vertreten. Am Mittwochabend findet dazu eine Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister-Kandidaten in Augsburg statt.
2 Bilder
Augsburg

Pflege: Das wünschen sich Experten für den Palliativbereich

Plus Die Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung vertritt über 50 Einrichtungen. Vier Vertreter sprechen über die Zukunft der palliativen Pflege.

Die Plakate des Stadtjugendringes sollen jungen Menschen zum Wählen animieren. Sie zeigen unter anderem einen Vertreter der „Fridays-for-Future“-Bewegung, was für Kritik sorgt.
2 Bilder
Kommentar

Ärger um Plakate: Eine Panne, aber kein Skandal

Der Stadtjugendring darf sich politisch äußern - auch wenn das der AfD vielleicht nicht passt. Doch die Regeln für Plakatierung gelten eben auch für ihn.

Gewalt auf dem Fußballplatz: Eine Schlägerei bei der Partie zwischen dem FC Alba II und der TSG Hochzoll II hatte nun ein Nachspiel vor Gericht.
Prozess in Augsburg

Fußballspieler schlägt drei Gegner: Jetzt muss er zahlen

Plus Bei einem B-Klassen-Spiel in Hochzoll attackierte ein Kicker mit den Fäusten drei andere Spieler. Nun landete die Sache vor Gericht. Die Folge: eine saftige Geldstrafe.

Die Plakate des Stadtjugendringes sollen jungen Menschen zum Wählen animieren. Sie zeigen unter anderem einen Vertreter der „Fridays-for-Future“-Bewegung, was für Kritik sorgt.
Kommunalwahl in Augsburg

Ärger um Plakate: Stadtjugendring muss 150 Plakate entfernen

Plus Mit Postern an den Straßenrändern sollten junge Augsburger zur Wahl motiviert werden. Nun soll die Werbung verschwinden, weil sich ein AfD-Mitglied beschwert hat.

Daniel Weizel verkauft nicht nur gebrauchte Kleidung, teilweise näht er sie auch um, damit sie modischer aussieht.
Augsburg

Dieser Student finanziert sich mit Gebraucht-Klamotten

Informatik-Student Daniel Weizel vedient sich mit Gebraucht-Klamotten etwas dazu. Wie er seinen Handel in Schwung bringt und auf Kundenwünsche eingeht.

Die Geschichte der McDonald’s-Filialen in Augsburg – das Bild entstand am Königsplatz – ist eng mit dem Namen Hendrikx verbunden. Vater Adriaan Hendrikx hat seine Restaurants jetzt an Sohn Tim Hendrikx verkauft.
Augsburg

Dieser Familie gehören die McDonald's-Filialen in Augsburg

Plus Adriaan Hendrikx verkauft seine McDonald's-Restaurants an Sohn Tim. Der Jungunternehmer spricht über Herausforderungen und sein Lieblingsgericht.

Der Christkindlesmarktstand von Werner Rödel wurde angezündet. Dieser überlegt, wie sein nächster Stand noch schöner werden kann.
Christkindlesmarkt

"Deinen Stand gibt's nicht mehr": Wie Werner Rödel nach der Brandstiftung weitermacht

Plus Von seinem Christkindlesmarkt-Stand blieb nichts übrig. Werner Rödel traf die Brandstiftung hart. Gerade deshalb ist seine Einstellung bemerkenswert.

Nicht jeder Mensch hat den gleichen Humor. Dieser Roboter an der Uni Augsburg lernt, über welche Scherze sein jeweiliges Gegenüber am meisten lacht und sucht die passenden Witze heraus.
Kommentar

Professuren für Künstliche Intelligenz: Nicht kleckern, sondern klotzen

Augsburg beteiligt sich an einem bayernweiten Wettbewerb um Professuren. Der Freistaat verteilt 50 Stellen. Warum der Bedarf wesentlich größer ist und Studenten Alarm schlagen.

Nicht jeder Mensch hat den gleichen Humor. Dieser Roboter an der Uni Augsburg lernt, über welche Scherze sein jeweiliges Gegenüber am meisten lacht und sucht die passenden Witze heraus.
Augsburg

Künstliche Intelligenz: Wie viele Forscher bekommt Augsburg?

Vom Autofahren bis zur medizinischen Diagnose: KI wird immer wichtiger. Bayerns Hochschulen konkurrieren gerade um neue Professoren-Stellen.

Am Kuhsee haben Biber ganze Arbeit geleistet.
Augsburg

Biber sorgen am Kuhsee für Ärger

Immer wieder nagen Biber Bäume im Stadtgebiet an, so auch am Kuhsee. Was die Stadt dagegen unternimmt.

Harm Ritter, Georg Feuerer und Max Lohrmann präsentieren vor dem 5. Bay der Halle 116 einen Teil ihrer gesammelten Schätze für das Amerika-Haus. Feuerer sitzt auf dem Stuhl, auf dem General Patton die Lizenz Nr. 7 erteilte.
2 Bilder
Augsburg

Sie arbeiten am neuen Amerika-Haus

Zwei Vereine wollen in der Halle 116 auf dem Pferseer Sheridan-Areal ihre Leidenschaft mit ihren Besuchern teilen. Wie es mit dem „Lernort Frieden“ weitergeht.

So sieht der Floßgraben aus, nachdem ein ökologischer Umbau getestet wurde.
Kommentar

Stadtwald-Programm: Der Erfolg hat mehrere Mütter und Väter

Die dringend nötigen ökologischen Verbesserungen für die Augsburger Stadtwaldbäche können starten. Warum der Erfolg nicht an einer Person hängt.

Die Hessing-Klinik in Augsburg erlebt gerade eine turbulente Zeit.
Augsburg

Direktor der Hessing-Stiftung beurlaubt: So geht es nun weiter

Plus Weil der Direktor mit sofortiger Wirkung beurlaubt wurde, springt Thomas Schmidt-Tancredi ein. Der Beamte ist eine Art Feuerwehrmann der Stadt Augsburg.

Cornelia Kollmer (links) und Susanne Stippler freuen sich über das Ergebnis der Weihnachtsspendenaktion.
Lokales (Augsburg)

70000 Euro für guten Zweck

Bürger und Sparkasse spenden für die Region

Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, suchen sich gezielt ältere Menschen als Opfer aus.
Augsburg

Wie falsche Polizisten Rentner in der Region abzocken

Plus Seit Jahresbeginn registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Nord 240 betrügerische Anrufe aus Callcentern. Jetzt gibt es eine Ermittlungsgruppe.

Ein tödlicher Unfall ist in Augsburg vor Gericht verhandelt worden.
Augsburg

Prozess um Unfall: Ein kleiner Fehler mit tödlichen Folgen

Eine 18-jährige Autofahrerin übersieht einen angetrunkenen Mofafahrer. Er stirbt. Beim Prozess kommt es zu emotionalen Situationen.

Am 1. Februar darf sich Augsburg offiziell "Welterbestätte"  nennen.
Augsburg

So will Augsburg den Welterbe-Titel beleben

Anfang Februar bekommt die Stadt die Ernennungsurkunde überreicht. Dann ist sie offiziell Welterbestätte. Für 2020 gibt es einige Pläne.

Die AfD setzt im Wahlkampf auf das Auto.
Kommunalwahl 2020

AfD fordert Vorrang für Autos in Augsburg

Straßenbahn und Fahrrad wird nach Ansicht der AfD zu viel Bedeutung beigemessen. Sie fordert Vorrang für das Auto. Auf was die Partei noch setzt.

Seit einigen Tagen bietet auch Tier seine E-Scooter in Augsburg an.
Augsburg

Stadt Augsburg will mit Rollerverleiher Tier reden

Zwischen dem neuen Rollerverleiher Tier und der Stadt Augsburg wurde ein Gespräch vereinbart. Um welches Thema es dabei gehen soll.

Weitblick 1.7 heißt der Bürokomplex, in den die Firma Ambu einziehen wird.
Augsburg

Firma Ambu will in Augsburg 100 neue Stellen schaffen

Plus Den dänischen Medizintechnikkonzern Ambu zieht es auf den Innovationspark in Augsburg. Er mietet Räume im Neubauprojekt „Weitblick 1.7“.

Überall in Augsburg buhlen gerade Wahlplakate um die Aufmerksamkeit der Passanten.
Voting
Augsburg

Wissenschaftlerin erklärt: Warum Wahlplakate wichtig sind

Wahlplakate erfüllen eine ganz wesentliche Funktion, die gerade in Augsburg von Bedeutung ist. Warum, erklärt eine Kommunikationswissenschaftlerin der Uni Augsburg.

So sieht das neue Elefantenhaus im Zoo aus.
Kommentar

Die neue Attraktion im Zoo ist nötig

Die neue Elefantenanlage ist das größte und teuerste Einzelprojekt im Zoo. Eva-Maria Knab argumentiert, warum das Geld gut angelegt ist.

Umweltminister Thorsten Glauber mit Regina Stuber-Schneider und Peter Hummel (rechts) beim Neujahrsempfang der Freien Wähler.
Augsburg

Freie Wähler: Mit Menschenverstand ins Rathaus

Die Freien Wähler spüren Rückenwind aus der Regierungsarbeit. In der Verkehrspolitik haben sie viel vor, heißt es auf dem Neujahrsempfang im Rathaus.

An schlecht einsehbaren Orten, wie hier am Butzenbergle, dem Verbindungsweg zwischen Wintergasse und Hunoldsgraben, fühlen sich die Sprayer offenbar besonders sicher.
Augsburg

Was bringen private Videokameras gegen Graffiti - und sind sie überhaupt erlaubt?

Plus Immer häufiger bringen Hauseigentümer Überwachungsgeräte an ihren Fassaden an, um Schmierer abzuschrecken. Was ein Datenschützer dazu sagt.

Peter Maffay schaute sich in der Puppenkiste das Kabarett an.
Augsburg

Peter Maffay beim Urmele

Das Publikum in der Puppenkiste staunte nicht schlecht: Unter den Besuchern des Kabaretts befand sich auch der berühmte Rocksänger Peter Maffay.

Ein Mann soll eine Frau in Augsburg in einem Park vergewaltigt haben.
Prozess

War nächtlicher Sex am Hettenbachufer Vergewaltigung?

Vor dem Augsburger Landgericht hat das Verfahren gegen einen 48-Jährigen begonnen. Er wollte mit mehreren Frauen zusammenleben.