Firnhaberau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Firnhaberau"

Die Gruppe Akrobatik Masters aus Augsburg ist in der RTL-Show "Das Supertalent".
Augsburg

Akrobatikgruppe aus Augsburg tritt in TV-Show "Das Supertalent" auf

Schaffen sie es, die Jury um Dieter Bohlen zu überzeugen? Die "Akrobatik Masters" aus Augsburg sind am Samstag zu Gast in der TV-Show "Das Supertalent".

Pfarrer Anton Schmid hat sich nie als Solist verstanden. Drei Generationen von Familien hat er in der Firnhaberau begleitet. Er wollte stets für alle Menschen in der Gemeinde da sein: für Kinder und Jugendliche, Brautpaare, Kranke und Sterbende.
2 Bilder
Augsburg

Ein Pfarrer in der Firnhaberau im Aufbruch

48 Jahre lang war Anton Schmid der Seelsorger von St. Franziskus in der Firnhaberau. Sein Nachfolger ist Michael Kratschmer. Er betreut noch eine weitere Pfarrei.

Baureferent Gerd Merkle (Mitte) war beim Ortstermin an der Kreuzung Hans-Böckler-/Schillstraße von zahlreichen Bewohnern der Firnhaberau umringt.
Augsburg

Firnhaberauer wollen beim Nahverkehr nicht abgehängt sein

Bürger wollen mit dem 44er-Express-Bus schnell in die City kommen. Bei einem Ortstermin zeigen Stadtvertreter Verständnis für das Anliegen. Es gibt aber Probleme.

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.
Augsburg

Benzinkanister neben dem Grill fängt Feuer

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.

An der Spitze des TSV Firnhaberau steht künftig Holger Braunbarth (Mitte). Seine Mitstreiter im Vorstand sind Carsten Wiedemann, Heiko Nöll (rechts neben ihm) sowie Birgit Stumpf und Vanessa Mangini.
Augsburg

Holger Braunbarth ist neuer Präsident des TSV Firnhaberau

Der Tischtennisspieler leitet jetzt mit Carsten Wiedemann und Heiko Nöll den Verein.

Vom Architekten des Augsburger Stadttheaters kaufte Max Mühleisens Vater diesen Opel.
4 Bilder
Augsburg

Der Oldie-Max und sein Museum des Herzens

Bei Max Mühleisens Geschichten über motorisierte und nichtmotorisierte Oldtimer kommt selbst die Zeit auf Touren. Die Freude an Altem hält den 81-Jährigen jung.

Gerhard Decker ist der künftige Senioren-Wanderführer, der Maria und Alois Kiefer ablöst.
4 Bilder
Augsburg

Nicht sportlich, aber schon immer ein Wandersmann

Gerhard Decker, 67, führt künftig die Senioren-Gruppe und löst Maria und Alois Kiefer ab. Ab Herbst plant er die Touren.

Mit dem Stadtteil Firnhaberau vernetzt und verbunden: Brigitte Kurz tritt die Nachfolge von Anne-Rose Niederhammer (von links) an. Auf die Kreative folgt die Musische.
Augsburg

Allrounderinnen halten den Laden zusammen

In der Schillstraße 208 pflegen die Firnhaberauer ihre Kontakte. Besonders begehrt sind die Spielenachmittage. Anne-Rose Niederhammer übergibt die Leitung des Hauses in dieser Woche an Brigitte Kurz.

Am Sonntag, 7. April, wird das Begegnungszentrum der Pfarrei St. Franziskus nach umfassender Sanierung bei einem Festakt von Domkapitular Wolfgang Hacker gesegnet. Künftig finden dort 50 Hortkinder eine Betreuung.
Augsburg

Das Pfarrheim nimmt künftig 50 Kinder auf

Die Pfarrgemeinde St. Franziskus in der Firnhaberau löst ihre Finanzmisere. Nach Generalsanierung des Begegnungszentrums wird am Martin-Gomm-Weg ein Hort eröffnet.

Bei der Berufsinfomesse an der Mittelschule Firnhaberau informierte Mustafa Sürücü für die Altenhilfe der Stadt Augsburg über die Arbeit in den verschiedenen Berufsbereichen der Altenhilfe und Pflege.
Augsburg

Talente dringend gesucht

In der Mittelschule Firnhaberau werben Unternehmen um den Nachwuchs, nicht umgekehrt.

Die Straßen der Firnhaberau waren gesäumt von fantasievollen Masken: Da gab es Ritter der Tafelrunde, Prinzessinnen, Piraten, Elche und rosarote Panther. Alle marschierten bei bestem Wetter in Augsburgs einzigem Faschingszug mit.
2 Bilder
Augsburg

Eine bunte Gemeinde sagt Pfarrer Adieu

Ehrenformation für den Kommandanten des einzigen Augsburger Faschingsumzugs "Jux und Radau". Seit Mitte der 70er-Jahre führt Anton Schmid die Faschingsfreunde durch den Stadtteil.

Augsburg

84-Jähriger und 35-Jähriger prügeln sich in Laden

Ein 84-Jähriger und 35-Jähriger sind in Augsburg in einem Laden aufeinander losgegangen. Beide wurden leicht verletzt.

Symbolfoto
Augsburg

Auto überschlägt sich und stürzt in Bach

Ein Auto stürzte am Dienstagabend in den Höhbach, als es von der Fahrbahn abkam. Der Wagen blieb mit Dach unter Wasser im Bach liegen.

Augsburg

Diebe überfallen Jugendliche am Lech

Die laue Sommernacht von Freitag auf Samstag lud Jugendliche zum Feiern am Lech ein. Unbekannte haben sie dabei bestohlen.

Lokales (Augsburg)

Vom ersten Haus am Platze

Die Ausstellung über die Anfänge der NS-Diktatur 1933 bis 1937 im Rathaus beweist es: Das braune Regime trieb nicht nur in Metropolen wie Berlin sein Unwesen, sondern auch in Augsburg. Die Dokumente im Stadtarchiv gehen noch tiefer. Sie zeigen, dass sich die NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei) in den Stadtteilen auszubreiten begann.