Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Firnhaberau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Firnhaberau“

Ein Autofahrer durfte sich nach einer Kontrolle der Polizei nicht mehr ans Steuer setzen.
Augsburg-Firnhaberau

Fahrt unter Drogen und ohne Führerschein

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag einen Autofahrer im Augsburger Stadtteil Firnhaberau kontrolliert. Dieser durfte nicht mehr weiterfahren.

Bernd Bach (links) und Jürgen Leutenmayr (rechts) neben ihrer schiefen Miniaturversion der Kirche St. Franziskus.
Augsburg

Bunt und ausgelassen: Der Gaudiwurm bewegt sich durch die Firnhaberau

Am Sonntag spazieren Dinosaurier, Astronauten und Superhelden beim Faschingsumzug durch die Straßen der Firnhaberau. Was den Veranstaltern in diesem Jahr wichtig ist.

"Jux und Radau in der Firnhaberau", rufen die Narren bald wieder beim Umzug im Augsburger Stadtteil.
Augsburg

Spaß für Groß und Klein: Das bietet der Fasching am Wochenende in Augsburg

Die Firnhaberau ist Samstag und Sonntag die Faschingshochburg in Augsburg: Dort warten Kinderbälle, Faschingsparty und Umzug auf die Narren.

Kirchenverwalter Jürgen Zanker hatte die Schäden am Kirchendach am Freitagmorgen entdeckt.
Augsburg

Sturm in Augsburg: Kaputtes Kirchendach bringt alles durcheinander

Plus Die Pfarrgemeinde St. Franziskus in der Firnhaberau benötigt ein Ausweichquartier. Am Freitag räumte die Feuerwehr einen Schulgottesdienst. Wirte sind auch betroffen.

Die Polizei in Augsburg ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, berichtet die Polizei.
Firnhaberau

Autofahrer flüchten nach Unfällen

Zwei Fälle von Unfallfluch beschäftigen die Polizei in Augsburg. Einer ereignete sich in Lechhausen, der andere in der Innenstadt.

Um Zeugenhinweise bittet die Augsburger Polizei nach einem Diebstahl aus einem Auto.
Augsburg-Firnhaberau

Autoscheibe eingeschlagen und Tasche gestohlen

Ein Täter hat in der Firnhaberau in Augsburg eine Handtasche in einem Auto entdeckt. Dann schlug er am Fahrzeug eine Scheibe ein.

Immer wieder haben es Diebe auf Werkzeug abgesehen. Einen neuen Vorfall meldet die Polizei Augsburg.
Augsburg-Firnhaberau

Diebe haben es auf Werkzeug abgesehen

Auf einer Baustelle im Augsburger Stadtteil Firnhaberau haben unbekannte Täter zugeschlagen.

Die Polizei in Augsburg sucht Zeugen, die etwas zu einem Einbruch in drei Wohnwägen in der Firnhaberau mitteilen können.
Augsburg-Firnhaberau

Einbrecher steigen in Wohnwägen ein

Die Polizei ermittelt wegen eines ungewöhnlichen Einbruchdeliktes und bittet um Zeugenhinweise. Eines können die Ermittler noch nicht genau sagen.

Steffen und Simone Schwaninger haben den Hofflohmarkt in der Firnhaberau organisiert und verkaufen auch selbst. Ihr Garten wird zum Treffpunkt für Freunde und Familie.
Augsburg

Jeder darf rein, alles muss raus: So funktionieren die Hofflohmärkte

Plus Im Augsburger Stadtteil Firnhaberau hat sich einiges angesammelt an Krimskrams und Geschichten. Beim Flohmarkt zeigt sich, wie sehr die Menschen dort am Viertel hängen.

Viele Menschen trafen sich zum Siedlerfest in der Firnhaberau.
Augsburg

Firnhaberau feiert Siedlerfest mit Musik und Oldtimern

Höhepunkt des dreitägigen Siedlerfests in der Firnhaberau war eine Ausstellung alter Autos und Motorräder, die alle im Augsburger Stadtteil "beheimatet" sind.

In der Firnhaberau wurde die Polizei zu einem brennenden Fahrzeug gerufen.
Augsburg

In der Firnhaberau brennt ein Auto aus

In der Firnhaberau ist ein BMW in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte einen Totalschaden nicht mehr verhindern.

Unbekannte legten in der Freinacht dutzende Fußabtreter im Innenhof der Gemeinde St. Franziskus ab.
Augsburg

Freinachtsstreich in der Firnhaberau: Fußabtreter auf Kirchplatz verteilt

Unbekannte in Firnhaberau hatten sich in der Freinacht für die Kirche St. Franziskus einen kreativen Streich überlegt. Zahlreiche Anwohner müssen nun ihren Fußabtreter bei der Gemeinde abholen.

Nach Polizeiangaben wurden in der Albrecht-Dürer-Straße im der Firnhaberau mehrere Außenspiegel beschädigt.
Augsburg

Unbekannte beschädigen mehrere Außenspiegel in Augsburg

In der Albrecht-Dürer-Straße wurden mehrere Außenspiegel beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Sie arbeiten an einem Faschingswagen für den Umzug in der Firnhaberau: Christoph Leberle, Bernd Bach und Tobias Seidl.
Augsburg

"Jux und Radau in der Firnhaberau": Ansturm auf den Faschingsumzug

Plus Im Augsburger Stadtteil Firnhaberau findet seit über 40 Jahren ein Faschingsumzug statt. Nach der Corona-Pause gibt es einen Teilnehmer-Rekord.

Im Augsburger Stadtteil Firnhaberau war ein Schüler mit einem Radlader unterwegs.
Firnhaberau

16-Jähriger bei Spritztour mit Radlader erwischt

In der Firnhaberau hat die Polizei einen 16-Jährigen auf einem Radlader angehalten.

Unbekannte haben einen Zigarettenautomaten im Augsburger Stadtteil Firnhaberau aufgebrochen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Augsburg

Zigarettenautomat in Firnhaberau aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

An einem Zigarettenautomaten in Augsburg-Firnhaberau wenden Unbekannte Gewalt an. Die Höhe des Beuteschadens ist noch unbekannt, die Polizei ermittelt.

Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in einer Gartenlage in der Augsburger Albrecht-Dürer-Straße.
Augsburg

Unbekannter entwendet Heckenschere und Leitern aus Gartenanlage

Ein Unbekannter bricht in eine Gartenanlage in der Augsburger Albrecht-Dürer-Straße ein. Die "Beute" ist überschaubar, der Schaden hoch. Die Polizei ermittelt.

Der Hubertushof in der Firnhaberau ist derzeit geschlossen, die Suche nach einem Wirt oder einer Wirtin gestaltet sich schwierig.
Augsburg

Warum die Suche nach einem Wirt für den Hubertushof schwierig ist

Plus Die Siedler in der Augsburger Firnhaberau suchen weiter einen neuen Wirt für den Hubertushof. Ihr Chef spricht von einer "toxischen Gemengelage".

Rettungskräfte rückten am Wochenende in Augsburg zum Lech aus.
Augsburg

Drei Schwimmer im Lech lösen großen Rettungseinsatz aus

Der Zeuge ging wohl vom Schlimmsten aus, als er im Lech drei Personen treiben sah. Rettungskräfte sind am Sonntag in die Firnhaberau ausgerückt.

Aus Anlass des 100 jährigen Bestehens der Siedlungsgenossenschaft Augsburg Firnhaberau war eine Feier im Hubertushof noch möglich.
Augsburg

Schließung des Hubertushofs lähmt die ganze Firnhaberau

Plus Ohne den Hubertushof lassen sich viele Veranstaltungen im Augsburger Stadtteil Firnhaberau nicht realisieren. Hilft eine Notlösung?

Nur noch wenige Tage: Am 31. Dezember, seinem Geburtstag, sperrt Josef Riß  den Hubertushof in der Firnhaberau ein letztes Mal auf. Dann übernimmt ein neuer Wirt den Gastbetrieb im Siedler-Stadtteil.
Augsburg

Hubertushof: Der Gastwirt aus Leidenschaft verabschiedet sich

Plus Als Josef Riß in der Gastronomie begann, konnte er zwischen vier Häusern wählen. Er entschied sich für das große Lokal in der Firnhaberau. Nun steigt er aus.

Die Gruppe Akrobatik Masters aus Augsburg ist in der RTL-Show "Das Supertalent".
Augsburg

Akrobatikgruppe aus Augsburg tritt in TV-Show "Das Supertalent" auf

Schaffen sie es, die Jury um Dieter Bohlen zu überzeugen? Die "Akrobatik Masters" aus Augsburg sind am Samstag zu Gast in der TV-Show "Das Supertalent".

Pfarrer Anton Schmid hat sich nie als Solist verstanden. Drei Generationen von Familien hat er in der Firnhaberau begleitet. Er wollte stets für alle Menschen in der Gemeinde da sein: für Kinder und Jugendliche, Brautpaare, Kranke und Sterbende.
2 Bilder
Augsburg

Ein Pfarrer in der Firnhaberau im Aufbruch

48 Jahre lang war Anton Schmid der Seelsorger von St. Franziskus in der Firnhaberau. Sein Nachfolger ist Michael Kratschmer. Er betreut noch eine weitere Pfarrei.

Baureferent Gerd Merkle (Mitte) war beim Ortstermin an der Kreuzung Hans-Böckler-/Schillstraße von zahlreichen Bewohnern der Firnhaberau umringt.
Augsburg

Firnhaberauer wollen beim Nahverkehr nicht abgehängt sein

Bürger wollen mit dem 44er-Express-Bus schnell in die City kommen. Bei einem Ortstermin zeigen Stadtvertreter Verständnis für das Anliegen. Es gibt aber Probleme.

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.
Augsburg

Benzinkanister neben dem Grill fängt Feuer

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.

An der Spitze des TSV Firnhaberau steht künftig Holger Braunbarth (Mitte). Seine Mitstreiter im Vorstand sind Carsten Wiedemann, Heiko Nöll (rechts neben ihm) sowie Birgit Stumpf und Vanessa Mangini.
Augsburg

Holger Braunbarth ist neuer Präsident des TSV Firnhaberau

Der Tischtennisspieler leitet jetzt mit Carsten Wiedemann und Heiko Nöll den Verein.

Vom Architekten des Augsburger Stadttheaters kaufte Max Mühleisens Vater diesen Opel.
4 Bilder
Augsburg

Der Oldie-Max und sein Museum des Herzens

Bei Max Mühleisens Geschichten über motorisierte und nichtmotorisierte Oldtimer kommt selbst die Zeit auf Touren. Die Freude an Altem hält den 81-Jährigen jung.

Gerhard Decker ist der künftige Senioren-Wanderführer, der Maria und Alois Kiefer ablöst.
4 Bilder
Augsburg

Nicht sportlich, aber schon immer ein Wandersmann

Gerhard Decker, 67, führt künftig die Senioren-Gruppe und löst Maria und Alois Kiefer ab. Ab Herbst plant er die Touren.

Mit dem Stadtteil Firnhaberau vernetzt und verbunden: Brigitte Kurz tritt die Nachfolge von Anne-Rose Niederhammer (von links) an. Auf die Kreative folgt die Musische.
Augsburg

Allrounderinnen halten den Laden zusammen

In der Schillstraße 208 pflegen die Firnhaberauer ihre Kontakte. Besonders begehrt sind die Spielenachmittage. Anne-Rose Niederhammer übergibt die Leitung des Hauses in dieser Woche an Brigitte Kurz.

Am Sonntag, 7. April, wird das Begegnungszentrum der Pfarrei St. Franziskus nach umfassender Sanierung bei einem Festakt von Domkapitular Wolfgang Hacker gesegnet. Künftig finden dort 50 Hortkinder eine Betreuung.
Augsburg

Das Pfarrheim nimmt künftig 50 Kinder auf

Die Pfarrgemeinde St. Franziskus in der Firnhaberau löst ihre Finanzmisere. Nach Generalsanierung des Begegnungszentrums wird am Martin-Gomm-Weg ein Hort eröffnet.