Hochzoll
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Hochzoll"

Im Familienarchiv suchte Michaela Willmeroth nach Zeichnungen und Bildern ihres Vaters Luis Weidlich, die bei der Finissage im Holzerbau im Mittelpunkt standen. Jörg Stuttmann las aus der Feldpost, die der Künstler zwischen 1937 und 1944 nach Hause schickte.
2 Bilder
Augsburg

Wie Luis Weidlich die Kameraden sah

Tochter Michaela Willmeroth stellt für die Hochzoller Kulturtage die Feldpost ihres Vaters zu Verfügung. Jörg Stuttmann liest, was der Hochzoller Künstler aus dem Krieg der Familie mitteilte.

Gerade bei sportlichen Aktivitäten ist es unangenehm, wenn das Schuhwerk nicht passt. Dem kann Markus Dirr abhelfen. Er eröffnete jetzt in Hochzoll ein Sportgeschäft.
Augsburg

Hochzoll hat jetzt ein Sportgeschäft

Am Peterhof bietet Sport Markus ein Sortiment für Ski-, Wander- und Laufsport an. Er hat sich zum "Bootfitter" ausbilden lassen.

Rektor Herbert Hofmann freut sich über den neuen Computerraum, den der Anbau ans Rudolf-Diesel-Gymnasium ermöglicht hat.
Augsburg

Diesel-Gymnasium: In neuen Räumen mit Freude lernen

44 Millionen Euro teurer Anbau des Gymnasiums in Hochzoll schafft Entlastung und ermöglicht neue Konzepte im Schulalltag.

Das Kollegium der Werner-von-Siemens-Schule in Hochzoll erhielt vom Kultusministerium den Titel einer „Partnerschule Verbraucherbildung“. Konrektor Franz Sauer, die Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Umwelt, Carola Fuchsbichler, nahmen mit zwei Schülerinnen die Auszeichnung in München entgegen.
Augsburg

Wie Mittelschüler auf Klima, Natur und Sauberkeit achten

Kultusministerium belohnt Hochzoller Werner-von-Siemens-Schule für ihr Engagement mit einem Titel und macht sie zur Partnerschule.

Das Hochzoller Bürgerbüro befindet sich neben der Sparkassen-Filiale in der Friedberger Straße. Parkplätze sind oberirdisch rar, es gibt eine Tiefgarage im Gebäudekomplex. In unmittelbarer Nähe eröffnen zwei Läden für Kfz-Schilder.
Augsburg

Das neue Bürgerbüro Hochzoll kann bald starten

Anfang Oktober eröffnet das Bürgerbüro in der Friedberger Straße. Darauf mussten die Hochzoller gute fünf Jahre warten. Was dort alles geboten sein wird.

Augsburg

Maroder Brunnen soll wieder sprudeln

Seit 40 Jahren steht der Bechteler-Brunnen auf dem Schulhof und dient dem Rudolf-Diesel-Gymnasium als zentraler Treffpunkt in den Ruhephasen. Warum auch der Künstler für den Erhalt wirbt.

Die neunjährige Kim (links) tanzt im Wohnzimmer der Wohngruppe Villa Kunterbunt des Heims der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll, während ihre Freundin Jadranka am Klavier spielt.
2 Bilder
Augsburg

Wie Kim und Jadranka im Kinderheim leben

Seit 111 Jahren werden in der Hochzoller Grüntenstraße junge Menschen betreut. Wie die Mitarbeiter an ihre verantwortungsvolle Aufgabe herangehen.

Nach zwölf Jahren der Kompromisse ist die Anspannung von Stefan Quarg, 69, abgefallen. Der Stadtrat kehrt der Politik und dem Rathaus bald den Rücken, um nur noch seinen Beruf zu leben und sich Privatem zu widmen.
Augsburg

Stadtrat Stefan Quarg kehrt dem Rathaus den Rücken

Künftig will sich der Hochzoller Architekt stärker seinem Beruf widmen und mehr Zeit für Privates haben.

Die Tanzgruppe „Wir sind hier“ leitete Mara Hendler-Peters von Tanz und Schule Augsburg e.V.
Augsburg

Hier trainieren Profis mit Schülern

An der Grundschule Hochzoll-Süd machen sich Kinder mit verschiedenen Vereinen bekannt.

Nachverdichtung heißt das Phänomen, das in einem Stadtteil mit dörflichem Charakter mehrstöckige Häuser mitten im Grünen wachsen lässt. Bislang bauten die Architekten eher flach mit Satteldach, jetzt im modischen Stil mit Flachdach.
Augsburg

Nachverdichtung: Moderne Bauten inmitten dörflicher Struktur

Warum die Stadt gegen manche Baugenehmigung nichts mehr machen kann, stand unter anderem beim Hochzoller Stadtteilgespräch zur Debatte.

Ein Exhibitionist hat eine Frau an einer Haltestelle in Augsburg belästigt. Nach Polizeiangaben urinierte und onanierte er. Die Beamten fanden zudem Drogen.
Augsburg

Exhibitionist uriniert und onaniert an Bushaltestelle

Ein Exhibitionist hat eine Frau an einer Haltestelle in Augsburg belästigt. Nach Polizeiangaben urinierte und onanierte er. Die Beamten fanden zudem Drogen.

„Eine andere Welt“ heißt dieses Kunstwerk von Eugen Keri, das bei Montmartre unter vielen anderen versteigert wird.
Augsburg

Kunst für ein Drittel des Preises

30 Teilnehmer unterstützen mit ihren Werken den Hochzoller Sozialfonds

Augsburg

Rewe, Norma und Co.: Was die Supermärkte in Hochzoll planen

Im Augsburger Stadtteil Hochzoll wird gerade viel gebaut: Was hat es mit der "Hochzoller Mitte" auf sich und welche Geschäfte bauen gerade wo um?

Augsburg

Jetzt werden die Augsburger zu Schauspielern

„Neulich in Hochzoll“ heißt ein neues Projekt, das mit interessierten Bürgern entstehen soll. Das Stück, das erst noch entwickelt wird, soll Ende Oktober aufgeführt werden und Identität stiften.

Schüler Moritz Eger hilft Rentnerin Isabella Schuster bei der Erstellung einer Whatsapp-Gruppe.
2 Bilder
Augsburg

Wie funktioniert ein Smartphone? Schüler helfen Senioren

Im Rahmen ihres P-Seminars bringen Schüler des Anna-Gymnasiums Senioren ihre Smartphones näher.

Die Küche im Holzerbau ist wieder mit Leben erfüllt: Holzerbau-Vertreter Eugen Gröbner, Eckart Wieja vom Jobcenter, Gabriele Reglin von der Gesellschaft für Bildung, Integration und Beruf (BIB), Holzerbau-Vorsitzender Gregor Lang, Sozialreferent Stefan Kiefer, Sarah Kaewthung (Auszubildende) und Koch Eugen Ritz (von links).
Augsburg

Es rührt sich wieder was im Holzerbau

Seit Februar gibt es im Haus einen Koch und zwei Auszubildende. Hier ist dargestellt, was das Schöne an dieser Arbeit ist.

Augsburg

„Verbindlich im Ton, aber hart in der Sache“

Beim Neujahrsempfang im Hochzoller Pfarrsaal Heilig Geist erläuterte Sozialministerin Kerstin Schreyer, was Menschen brauchen, um in Bayern gut leben zu können.

Augsburg

Was die neue Kindertagesstätte bietet

In Hochzoll-Süd arbeiten Handwerker an den letzten Feinheiten des Millionen-Projekts.

Das Ledvance-Gelände liegt zwischen dem Lech und der Berliner Allee. 90.000 Quadratmeter ist es groß.
Augsburg

Was passiert mit dem Ledvance-Areal am Lech?

90.000 Quadratmeter stehen nach dem Rückzug von Ledvance bald leer. Es gibt Spekulationen über die Zukunft des Geländes. Was jetzt schon ausgeschlossen wird.

Ein 14-Jähriger fuhr am Freitagabend mit dem Auto seiner Mutter gegen einen Baum am Kuhseeparkplatz.
Augsburg

Kuhseeparkplatz: 14-Jähriger fährt Auto an Baum und flüchtet

Am Freitagabend ist ein 14-Jähriger mit dem Auto seiner Mutter an einen Baum gefahren. Der Jugendliche und seine zwei Mitfahrer flüchteten nach dem Unfall.

Augsburg

19-Jähriger fährt betrunken gegen Gartenzaun

Mit über 1,7 Promille ist ein 19-Jähriger am Sonntagabend gegen einen Zaun gefahren. Das Unfallauto gehört einer Bekannten, die nichts von der Spritztour des jungen Mannes wusste.

Augsburg

Betrunkener fährt in Schlangenlinien durch Hochzoll

Ein 24-jähriger Augsburger ist am Dienstagabend offenbar alkoholisiert in Hochzoll mit dem Auto gefahren. Er weigerte sich, einen Alkoholtest machen zu lassen.

(Symbolfoto)
Augsburg

Neue Masche bei Schockanrufen

Mit einer neuen Masche versuchte es ein Schockanrufer bei einer 50-jährigen aus Hochzoll - doch er blitze ab.

Augsburg

Elektromobil für Gehbehinderte gestohlen

Ein Unbekannter hat in Augsburg-Hochzoll ein Elektromobil für Gehbehinderte aus einer Garage gestohlen.

Lokales (Augsburg)

Wissen wollen, wie Leben geht

Warum ist der Himmel blau? Und wo gehen die gedachten Gedanken hin? Kinderfragen sind oft pure Philosophie.

Lokales (Augsburg)

Lesen fördert eigenständiges Denken

"Es war einmal ein Krokodil, das lebte bei einem König und seiner Tochter im Land der Sonne." So beginnt das Märchen "Krokofil. Der Traumländer" von Armin Pongs.

Lokales (Augsburg)

Und immer an die Radler denken

"Rigorosere Maßnahmen als bisher" erfordert der Wunsch, den Schleichverkehr aus Hochzoll herauszuhalten. Das meint Willi Reisser, der Vorsitzende der Hochzoller Kulturtage, in deren Rahmen jetzt die Stadtraumgestaltung diskutiert wurde. Seit mehr als 20 Jahren ist man im Stadtteil bemüht, eine Aufwertung - sei sie merkantiler oder wohnqualitativer Art - hinzubekommen.

Lokales (Augsburg)

Teddybears fordern zum Tanz auf

"Wir brauchen eine neue Lok", sagt Horst Koristka und zeigt auf ein dunkelhaariges Mädchen. Die Kleine steht stramm. Lachend reihen sich die anderen rund 30 Kinder wie zur Polonaise hinter ihr ein.

Lokales (Augsburg)

Mit neuem Auto sicher unterwegs

Der Verein Heilig Geist unterstützt die Caritas Sozialstation Hochzoll und FriedbergWest mit einer großzügigen Spende: Ab sofort wird ein neues Auto für den Dienst in der ambulanten Pflege zur Verfügung stehen und so die Angebote der Sozialstation auch künftig gewährleisten.

Lokales (Augsburg)

Von Klassik bis Tango

Mit so vielen interessierten Besuchern hatten die beiden jungen Künstler Marina Weimann und Johannes Kübel nicht gerechnet. Kurz vor Beginn ihres Konzertes im Holzerbau musste sogar noch ein bisschen nachbestuhlt werden, damit für die knapp 100 Gäste ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden waren.