Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Innenstadt
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Innenstadt“

In einer Asylbewerberunterkunft in Augsburg kam es  zu einem SEK-Einsatz.
Augsburg

Verschmähte Liebe: Mann löst einen SEK-Einsatz aus

In einer Asylbewerberunterkunft in Augsburg kam es zu einem SEK-Einsatz: Ein Mann hatte eine Frau bedroht - offenbar weil sie ihn nicht heiraten wollte.

Ehrlicher Finder: Ein 36 Jahre alter Mann entdeckte vor dem Hauptbahnhof in Augsburg 5000 Euro und gab sie der Polizei. Später klärten sich die Hintergründe auf.
Augsburg

Mann findet 5000 Euro vor dem Augsburger Hauptbahnhof

Ehrlicher Finder: Ein 36 Jahre alter Mann entdeckte vor dem Hauptbahnhof in Augsburg 5000 Euro und gab sie der Polizei. Später klärten sich die Hintergründe auf.

Mehrere Unbekannte  haben drei Männer in Augsburg attackiert.
Augsburg

Unbekannte attackieren Männer im Theaterviertel

Mehrere Unbekannte mit rockerähnlichen Kutten haben drei Männer in Augsburg attackiert. Einer erlitt auch eine Schnittwunde, die Ursache ist noch unklar.

Das Schulzentrum am Alten Postweg mit Fos, Bos und Wirtschaftsschule ist ein Sanierungsfall. Die Schüler fordern nun einen Neubau.
Augsburg

Fos-Schüler demonstrieren und drohen mit Streik

Schüler des Schulzentrums am Alten Postweg demonstrieren am Freitag für einen Neubau. Zugleich drohen sie mit einem Streik.

Dieses Haus am Oberen Graben muss jetzt für rund 1,2 Millionen Euro saniert werden.
Augsburg

Evakuiertes Haus am Oberen Graben: Sanierung wird sehr teuer

Das Haus am Oberen Graben, das im November evakuiert werden musste, wird noch lange leer stehen. Die Stadt muss 1,2 Millionen Euro investieren. Und die Mieter?

Scheinbar ohne Grund attackierte ein Unbekannter einen Mann in Oberhausen.
Augsburg

Unbekannter knallt Fußgänger gegen Zigarettenautomat

Ein unbekannter Täter hat Samstagnacht einen Passanten mit dem Gesicht gegen einen Zigarettenautomaten gestoßen und erheblich verletzt.

Ein unbekannter Fahrer schrammt im Vorbeifahren das Auto eines 22-Jährigen.
Augsburg

Polizei nimmt Randalierer und Hund in Gewahrsam

Nicht nur einen aggressiven Betrunkenen musste die Polizei in einer Bar in der Innenstadt in Gewahrsam nehmen. Auch ein Hund musste mit.

Für den Mobilo wurde anfangs groß geworben. Die Rabattmünze dümpelte aber danach schnall vor sich hin.
Augsburg

Einkaufen: Der Handel zieht den Mobilo aus dem Verkehr

Der Mobilo sollte den Menschen den Einkauf in Augsburg mit Rabatten beim Parken und im Nahverkehr schmackhaft machen. Jetzt ist sein Ende nah.

Horst Seehofer wurde von Oberbürgermeister Kurt Gribl als Ehrenbürger ausgezeichnet.
Video
2 Bilder
Augsburg

Seehofer ist jetzt Ehrenbürger - Protest auf dem Rathausplatz

Innenminister Horst Seehofer ist neuer Ehrenbürger von Augsburg. Vor der Zeremonie in Rathaus gab es Protest - aber auch eine Dankeschön-Aktion.

Johanna Schulz, Maximilian Kopeczek und Jarl Hengstmengel demonstrierten vor dem Hotel Drei Mohren.
Augsburg

"Drei Möhren" demonstrieren vor dem Hotel Drei Mohren

Verkleidet als Möhren haben Demonstranten vor dem Hotel Drei Mohren demonstriert. Ihr Ziel ist eine Namensänderung des Traditionshauses.

Es war "nur" eine Schreckschusspistole, aber trotzdem gefährlich: Ein 36-Jähriger hat einen anderen Partygast mit einer Pistole leicht verletzt.
Augsburg

Mann hält anderem Partygast Waffe an Kopf und drückt ab

Es war "nur" eine Schreckschusspistole, aber trotzdem gefährlich: Ein 36-Jähriger hat einen anderen Partygast mit einer Pistole leicht verletzt.

Auf dem Baufoto von 1955 stehen Schiller und Goethe noch in ihren Nischen. 1956 wurde die Fassade des Theaters vereinfacht.
2 Bilder
Augsburger Geschichte

Theater-Ruine erhielt modernes Innenleben

Stadtbaurat Schmidt setzte 1953 eine hochwertige Ausstattung des Theaters durch, er wollte keinen „Tinnef“. Warum der Wiederaufbau dennoch nicht ohne Fehler verlief.

In der Bäckergasse wurde das Pflaster neu gemacht.
Augsburg

Altstadt: Die Bäckergasse wird noch nachgebessert

Eigentlich ist die Bäckergasse in der Augsburger Altstadt fertig umgebaut. Bis Ende Februar wird aber doch noch gearbeitet - es muss nachgebessert werden.

Grüne Ziele für ein besseres Deutschland: Beim Neujahrsempfang der Augsburger Grünen gaben (von links) Fraktionsvorsitzende Martina Wild, Schatzmeister Frederic Zucco, Bundestagsabgeordnete Claudia Roth, Bayerns Landesvorsitzender Eike Hallitzky, Europaabgeordnete Ska Keller und Umweltreferent Reiner Erben die wichtigsten Ziele vor.
Augsburg

Grüne positionieren sich für den Wahlkampf

Beim Neujahrsempfang der Augsburger Grünen ging es um Europa und wie die Stadt davon betroffen ist. Martina Wild und Reiner Erben skizzierten ihre Vorstellung der künftigen Stadtpolitik.

Ein etwa 40 Jahre alter Mann hat in einer Straßenbahn eine Schülerin sexuell belästigt und bedrängt. Als sie sich wehrte, flüchtete er.
Augsburg

Mann belästigt Schülerin in Augsburger Straßenbahn

Ein etwa 40 Jahre alter Mann hat in einer Straßenbahn eine Schülerin sexuell belästigt und bedrängt. Als sich die junge Frau wehrte, flüchtete er.

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei in Augsburg zu verzeichnen.
Augsburg

Ex-Freund mit neuer Frau unterwegs: 25-Jährige rastet aus

Nach einem Videodreh wollen ein 22-Jähriger und seine Begleitung noch Alkohol in einer Tankstelle in Augsburg kaufen. Dort treffen sie auf die Ex-Freundin des Mannes.

Noch Lust auf Wintersport ohne weite Anfahrt? Die Stadt Augsburg hat wieder Langlauf-Loipen gespurt. Zwei sind bereits fertig.
Augsburg

Langlauf in Augsburg: Stadt spurt wieder Loipen

Noch Lust auf Wintersport ohne weite Anfahrt? Die Stadt Augsburg hat wieder Langlauf-Loipen gespurt. Zwei sind bereits fertig.

Pfarrer Andreas G. Ratz steht mit den Plänen vor der Baustelle, auf der vom Frühjahr an das neue Gemeindehaus von evangelisch Heilig Kreuz entsteht. Links hinten ist der Turm seiner Kirche zu sehen, der rechte Turm gehört zu katholisch Heilig Kreuz.
Augsburg

Heilig Kreuz bekommt modernes Gemeindehaus

Der Altbau im Ottmarsgäßchen ist verschwunden, der Neubau entsteht ab dem Frühjahr. Warum die evangelische Gemeinde ihn nicht nur für die Pfarreiarbeit benötigt.

Unter einen Regionalzug ist ein 17-Jähriger aus Ghambia am Augsburger Hauptbahnhof  geraten.
Augsburg

17-Jähriger gerät am Hauptbahnhof unter Regionalexpress

Ein Jugendlicher stürzt in Augsburg ins Gleisbett, als ein Regionalzug einfährt. Der 17-Jährige gerät unter den Zug. Der Fahrzeugführer hatte noch versucht, den Zug zu bremsen.

Dirk Schmidt ist der neue Leiter des Innenstadt-Reviers der Augsburger Polizei.
2 Bilder
Augsburg

Was der neue Revier-Chef zur Situation in der Innenstadt sagt

Dirk Schmidt ist der neue Chef des Innenstadt-Reviers der Polizei in Augsburg. Im Interview erzählt er, wie er das Thema „Holl-Platz“ sieht und was ihn besorgt.

Sie bedankten sich bei Sebastian Priller (2.v.l.) für seinen unterhaltsamen Vortrag. Die Pro Augsburg-Stadträte (v.l.): Thomas Lis, Rudolf Holzapfel, Beate Schabert-Zeidler und Claudia Eberle.
Augsburg

Sperrstunde und Parkgarage: Das will Pro Augsburg vorantreiben

Die Bürgervereinigung Pro Augsburg widmet sich vielen Themen. Sie will unter anderem, dass über eine Sperrstunde diskutiert wird.

Philipp Kaneider, Inhaber von Optik König, ist ein Befürworter des Mobilo und kauft regelmäßig die Münzen. Seine Kunden bekommen mindestens zwei Mobilos mit.
Augsburg

Einkaufen in Augsburg: Kunden kämpfen für den Mobilo

Die Augsburger Kundschaft schätzt die Rabatt-Münze fürs Parken und den Nahverkehr. Allerdings vermissen die Verbraucher teils den guten Willen der Händler. Was Geschäftsleute sagen.

Intelligente Ampeln sollen den Verkehr in der Jakobervorstadt flüssiger machen.
Kommentar

Sind intelligente Ampeln der richtige Weg?

Intelligente Ampeln machen den Verkehr flüssiger. Aber sind sie wirklich ein Mittel, um die Luft von Abgasen zu befreien?

Markus ist 52 – und seit 2011 obdachlos. An diesem Tag hat er die Wärmestube des katholischen Sozialverbandes SKM in der Klinkertorstraße besucht.
Lesetipp

Ein Augsburger berichtet vom Leben als Obdachloser

Plus In Augsburg steigt die Zahl der Obdachlosen wohl. Im Winter ist ihre Situation lebensgefährlich. Ein Mann erzählt, wie er ohne Wohnung durch den Tag kommt.

Die Demonstration begann um 11 Uhr am Rathausplatz.
Kommentar

Augsburger Demo für Klimaschutz: Danke, liebe Schüler!

Hunderte Schüler haben sich am Freitag auf die Straße gestellt und gegen den Klimawandel demonstriert - während der Schulzeit. Warum sie ein Dankeschön verdient haben.

Zu einem Großeinsatz rückte die Polizei am Mittwochabend zum Asylbewerberheim in der Proviantbachstraße aus.
Augsburg

Mann verletzt Kontrahenten mit Eisenstange

Ein Konflikt im Asylbewerberheim löst einen Großeinsatz der Polizei aus. Der Streit zwischen zwei Männern schwelt offenbar schon länger.

2 Bilder
Augsburg

Feuerwehr filmt Fällung des Christbaums mit Kamera in Baumspitze

Die Augsburger Berufsfeuerwehr hat den Christbaum auf dem Rathausplatz gefällt. Mit einer Kamera an der Baumspitze hat sie gefilmt, wie er umfällt.

Zwei Mädchen traten in einem Café in Augsburg als Sternsinger auf. Ein skeptischer Gast nachfragte und die Polizei gerufen wurde, flohen die Mädchen und ihre Mutter.
Augsburg

Augsburg: Falsche Sternsinger flüchten vor Polizei

Zwei Mädchen traten in einem Café in Augsburg als Sternsinger auf. Ein skeptischer Gast nachfragte und die Polizei gerufen wurde, flohen die Mädchen und ihre Mutter.

Am Hauptbahnhof in Augsburg standen drei kleine Kinder  alleine am Bahnsteig. Die Bundespolizei  brachte sie wieder mit ihrer Mutter zusammen.
Augsburg

Mutter im Zug: Kinder stehen alleine am Bahnsteig

Am Hauptbahnhof in Augsburg standen drei kleine Kinder alleine am Bahnsteig. Die Bundespolizei brachte sie wieder mit ihrer Mutter zusammen.

1892 wurde der Gasthof zum Kaiserhof beim Königsplatz gebaut. 79 Jahre lang prägte er den Beginn der Straße nach Göggingen.
2 Bilder
Augsburger Geschichte

Königsplatz: Der prächtige Kaiserhof verschwand 1971

79 Jahre schaute das stilvolle Gebäude "Kaiserhof" auf den Königsplatz. Im Jahr 1971 musste das Hotel einem Geschäftsbau weichen.