Pfersee
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Pfersee"

Beim Neujahrsempfang der FDP Augsburg in den Fischerstuben waren unter anderem dabei: (von links) Jürgen Fröhlich, Janine Deparade, Dominik Spitzer, Susanne Lenk, Guido Immler und Ullrich Müller-Kantor.
Augsburg

Warum die FDP wieder in die Stadtteile geht

Beim Neujahrstreffen der Liberalen geht es um Pläne, sich künftig stärker vor Ort zu engagieren.

Bürgerhaus Pfersee, Jugendhaus Pfersee, Augsburg-Pfersee; Zwischenraum zwischen beiden Gebäuden, dort Erweiterung geplant
Augsburg

CSU Pfersee kritisiert Erweiterungspläne fürs Bürgerhaus

CSU-Ortsverband favorisiert anstelle eines Anbaus einen Aufzug und einen Ausbau des Dachs. Das Projekt ist am Donnerstag Thema im Stadtrat.

Diese Freifläche zwischen Jugendhaus (links) und Bürgerhaus Pfersee ginge bei einem Erweiterungsbau verloren. Die Bürgeraktion Pfersee Schlössle kann sich mit diesem Vorhaben aus mehreren Gründen nicht anfreunden.
Augsburg

Gegenwind für Bürgerhaus-Anbau in Pfersee

Der Stadtrat soll Ende Januar über das Vorhaben entscheiden. Doch der Stadtteilverein sieht in den aktuellen Plänen keinen Mehrwert für die Begegnungsstätte.

Marianne Werr (links) und Sabine Dempewolf übernehmen im Frühjahr gemeinsam die 1. Pfarrstelle in St. Paul in Pfersee.
Augsburg

Beste Freundinnen teilen sich Pfarrstelle in Pfersee

Sabine Dempewolf und Marianne Werr übernehmen im Frühjahr gemeinsam die evangelische Gemeinde St. Paul

Die Konditorei Schenk verlässt bald Pfersee.
Augsburg

Konditorei Schenk zieht in die Maxstraße

Plus Die traditionsreiche Konditorei Schenk verabschiedet sich aus dem Stadtteil Pfersee. Künftig gibt es zwei Standorte - in der Maxstraße und in Kriegshaber.

An der Deutschenbaurstraße in Pfersee am Rande des Westfriedhofs befindet sich dieses Grundstück, das für einen Kita-Bau in Frage kommen könnte.
2 Bilder
Augsburg

Suche nach Kita-Standorten in Pfersee ist schwierig

Mehrere Standorte im Stadtteil sind vom Tisch, zwei neue Optionen im Stadtteil-Norden werden geprüft.

Ein Achtjähriger hat in Pfersee hundert Euro auf der Straße gefunden - und sie bei der Polizei abgegeben.
Augsburg

Junge findet hundert Euro auf der Straße

Ein achtjähriger Junge findet in Pfersee einen Geldschein. Statt das Geld auszugeben, liefert der ehrliche Finder es bei der Polizei ab.

Ein 29-jähriger Mann erlitt durch die Verpuffung von Ethanol Verbrennungen. (Symbolbild)
Augsburg

Unfall mit selbstgebauter Poolheizung: Mann erleidet Verbrennungen

Ein 30-Jähriger hat sich selbst eine Heizung für seinen Pool gebaut. Als er sie mit Ethanol befüllen wollte, kam es zu einem Unfall. Ein Bekannter erlitt Verbrennungen.

Überfall auf Rentner: Ein Gaunerpärchen hatte es gestern auf einen Rentner abgesehen. Mit weiteren Überfällen dieser Art sollte gerechnet werden.
Augsburg

Trickdiebe scheitern in Augsburg mit Kettentrick

Ein Gaunerpärchen hatte sich einen Rentner als vermeintlich leichtes Opfer auserkoren. Der Versuch, ihm seine Halskette mit einem Trick zu entwenden, scheiterte allerdings.

Augsburg

Radler nimmt Bus die Vorfahrt: Er war ohne Licht unterwegs

Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Mann. Der Radler fuhr ohne Licht durch Augsburg-Pfersee und verursachte eine Unfall. Der Mann nahm einem Linienbus die Vorfahrt.

Mehrere Streifen haben einen 24-Jährigen gesucht, der geflüchtet ist, als er in eine Verkehrskontrolle geriet.
Augsburg

Zu Fuß vor Polizeikontrolle geflüchtet

Er sollte nur seinen Führerschein zeigen. Doch als er angehalten wurde, flüchtete ein 24-Jähriger zu Fuß. Die Polizei konnte ihn nicht finden - obwohl mehrere ihn Streifen suchten.

<p> </p>
Augsburg-Pfersee

Mülltonnen und Gartenzaun stehen in Flammen

Am Montag Abend haben in der Leitershofer Straße in Augsburg-Pfersee drei Mülltonnen und ein Gartenzaun gebrannt. Unbekannte legten das Feuer.

Augsburg

Über zwei Promille: Betrunkener attackiert Passanten

Ein 42-jähriger Augsburger ist am Montagnachmittag von einem stark angetrunkenen 26-Jährigen angegriffen worden. Der Mann hatte über zwei Promille Alkohol im Blut.

Augsburg

Einbruch in eine Gaststätte

In eine türkische Gaststätte in Pfersee wurde am Mittwoch eingebrochen und Beute gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte zünden in Pfersee Papiercontainer an. (Archivfoto)
Pfersee in Augsburg

Unbekannte zünden Papiercontainer an

Im Augsburger Stadtteil Pfersee haben Unbekannte am Dienstagabend zwei Papiercontainer angezündet.

DGB Augsburg

Selbstkritische Töne

"Bewegte Zeiten" hat die SPD Pfersee ihre Reihe zum 140-jährigen Bestehen überschrieben. Unter dem Motto "Schwarzer Freitag rotes Tuch" diskutierten die Besucher über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Crash 1929 und der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise.

Lokales (Augsburg)

Mozarts Bäsle und viel Prominenz

Der Andrang war groß, die Stimmung prima, als "Die Junge Werkstatt" heuer zum zweiten FEIER-Abend Freunde und Kunden in ihre Räume einlud. Über 200 Gäste, darunter viele Vertreter aus Politik und öffentlichem Leben, drängten sich zwischen Werkbank und Büfett.

Bürgerhaus Pfersee

Trubel wie noch nie

Stimmengewirr, Kinderlachen, buntes Treiben auf allen Etagen des Bürgerhauses Pfersee. "So viel Betrieb hatten wir noch nie", freut sich Sigrid Zimmermann. Das Organisationsteam sei selbst überrascht vom großen Andrang, so die Sozialpädagogin der Arbeiter- wohlfahrt (AWO).

Lokales (Augsburg)

Kirche schützt Umwelt

Die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu startet das Projekt "Schöpfung und Umwelt". Verschiedene Einrichtungen der Gemeinde sollen unter ökologischen Gesichtspunkten betrachtet und optimiert werden. Es geht um praktizierten Umweltschutz.

Lokales (Augsburg)

Modernes Wohnhaus mit Besonderheiten

Auf den ersten Blick wirkt der Rohbau an der Graf-Bothmer-Straße wie ein normales modernes Wohnhaus. In mehrfacher Hinsicht ragt dieses jedoch aus der Schar seiner "Artgenossen" heraus: Derzeit acht Bauherren haben sich in einer Baugemeinschaft zusammengeschlossen, um das ihres Wissens nach "erste Mehrfamilienhaus Augsburgs in Passivhaus-Bauweise" zu errichten. Standort ist der Norden des Sheridan-Areals.

Lokales (Augsburg)

Modernes Wohnhaus mit Besonderheiten

Auf den ersten Blick wirkt der Rohbau an der Graf-Bothmer-Straße wie ein normales modernes Wohnhaus. In mehrfacher Hinsicht ragt dieses jedoch aus der Schar seiner "Artgenossen" heraus: Derzeit acht Bauherren haben sich in einer Baugemeinschaft zusammengeschlossen, um das ihres Wissens nach "erste Mehrfamilienhaus Augsburgs in Passivhaus-Bauweise" zu errichten. Standort ist der Norden des Sheridan-Areals.

Lokales (Augsburg)

Neue Pflegedienstleiterin im Curanum

Ingrid Schäferling übernimmt die Pflegedienstleitung in der Curanum-Seniorenresidenz, Am Webereck 6, in Pfersee. An ihrem ersten Arbeitstag durfte sie gleich das neue "Curanum-Lädle" im Eingangsbereich eröffnen.