Newsticker

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

Landesliga

19.11.2018

13 Spiele ungeschlagen

Türkspor gewinnt in Egg 2:0

Türkspor Augsburg lässt nicht nach. Die Mannschaft von Trainer Serdar Dayat gewann auch beim SV Egg mit 2:0 und ist mittlerweile seit 13 Spieltagen ungeschlagen. „Wir waren vor allem in der ersten Hälfte klar die bessere Mannschaft und haben da auch unsere Tore gemacht“, sagt Adem Gürbüz, der Abteilungsleiter des Fußball-Landesligisten.

Die erste Hälfte gehörte fast ausschließlich den Gästen und Torjäger Fatih Baydemir stellte mit seinen beiden Treffern in der 29. und in der 32. Minute frühzeitig die Weichen für den Sieg. Allerdings nach der Pause ließ der Druck der Gäste dann etwas nach und Egg kam vor allem nach der Gelb-Roten Karte für Ussama Jassem (61.) wieder besser ins Spiel. „Da ist es für uns schon noch ein bisschen stressig geworden“, gibt Gürbüz zu.

Vor der Winterpause hat es Türkspor jetzt noch mit dem Tabellenzehnten Garmisch und mit dem Schlusslicht Oberweikertshofen zu tun. „Diese beiden Spiele wollen wir jetzt auch noch gewinnen und nach der Winterpause greifen wir dann die Spitzenplätze an“, ist Gürbüz optimistisch. (wla)

Türkspor Brunner; E. Kurt, Jassem, Katanic, Dönmez (63. S. Kurt), Quevedo, Salifou, Robinson, Duman, Baydemir (71. Kocakayha), Arik (65. Schmid) Tore 0:1 Baydemir (29.), 0:2 Baydemir (31.) Gelb-Rot Jassem (61.) Zuschauer 120

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren