1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Beim FCA II ist Defensivstärke gefragt

Fußball

10.05.2019

Beim FCA II ist Defensivstärke gefragt

Trainer Sepp Steinberger und der FCA II treten am Samstag (14 Uhr) beim VfR Garching an.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Regionalligateam des Fußball-Bundesligisten hat gute Chancen, in Garching den nächsten Schritt zum Klassenerhalt zu machen

Noch zwei Spiele stehen in der Fußball-Regionalliga Bayern auf dem Spielplan, und die U23 des FC Augsburg ist im Kampf um den Klassenerhalt wieder mit sehr guten Chancen ausgestattet. Am Samstag (14 Uhr) gastieren die jungen Augsburger beim VfR Garching, den man im Falle eines Sieges mit mindestens zwei Toren Unterschied in der Tabelle überholen könnte.

Dabei hofft Trainer Sepp Steinberger, dass sein Team an die Leistung vom Vorwochenende anknüpfen kann. Da gelang gegen die SpVgg Bayreuth ein überzeugender 4:1-Sieg. „In Garching erwartet uns eine schwierige Aufgabe, beide Teams wollen das Spiel gewinnen“, blickt Steinberger der Partie entgegen.

Im Hinspiel trennten sich die beiden Kontrahenten in der Rosenau 1:1-Unentschieden. Die Gäste fahren allerdings mit einigen personellen Problemen nach Oberbayern. Nicht zur Verfügung stehen die Verletzten Artur Mergel, Johannes Stingl und Markus Feulner. Auch Thomas Stowasser ist nicht einsatzfähig. Hinter dem Einsatz von Nicola Della Schiava steht ebenfalls ein Fragezeichen, ihn plagen muskuläre Probleme.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Doch diese Sorgen sollte das Team kompensieren können. Aber Steinberger warnt: „Garching ist nicht einfach zu bespielen. Sie stehen defensiv kompakt und verfügen über ein gutes Umschaltspiel.“

Eines scheint sicher zu sein: Der Bundesliga-Nachwuchs möchte gewinnen und damit den ersten Relegationsrang vor dem letzten Spieltag verlassen. Verlieren ist für die Gäste auf jeden Fall verboten.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20114518204.tif
Kanuslalom

Gebäudeumbau am Eiskanal: Barrierefrei und sportlergerecht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden