Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Boxen: Boxerin Rupprecht nach abgesagtem Titel-Kampf: "Ich gehe niemandem aus dem Weg"

Boxen
07.01.2021

Boxerin Rupprecht nach abgesagtem Titel-Kampf: "Ich gehe niemandem aus dem Weg"

Keine Scheu vor harten Kämpfen: dennoch wurde der Titel-Vereinigungskampf der Augsburger WBC-Weltmeisterin Tina Rupprecht gegen die costa-ricanische IBF-Weltmeisterin Yokasta Valle kurzfristig abgesagt.
Foto: Foto: Witters

Tina Rupprecht, Box-Weltmeisterin aus Augsburg, ist enttäuscht über die Absage ihres Kampfes in Costa Rica. Und sie glaubt, dass der Grund nur eine Ausrede ist.

Tina Rupprecht hatte schon seit einigen Tagen Befürchtungen, dass es mit der Vorbereitung ihres Boxkampfs in Costa Rica nicht zum Besten steht. Dass von den Gastgebern aber erst am Donnerstag, einen Tag vor ihrem Abflug nach Mittelamerika, die offizielle Absage einging, hat die WBC-Weltmeisterin aus Augsburg dann doch wie einen Faustschlag getroffen. Schließlich sollte Rupprecht am 16. Januar in Costa Rica gegen die IBF-Weltmeisterin Yokasta Valle einen Titelvereinigungskampf der Boxverbände im Minimum-Gewicht bestreiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.