Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Butz schwimmt am schnellsten

21.08.2015

Butz schwimmt am schnellsten

Sportler durchqueren den Ammersee

Das Ammerseeschwimmen des SB Delphin ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Augsburger Sports. 1906 durchquerten erstmals drei Schwimmer des Schwimmvereins den See. Immer am 15. August machen sich seitdem die Sportler aus Augsburg auf den Weg von Schondorf nach Brück. Je nach Wasserstand beträgt die Distanz zwischen 2,2 und 2,4 Kilometer. In diesem Jahr starteten 61 Schwimmer bei 22 Grad Wassertemperatur. Jüngster Teilnehmer war der achtjährige Nico Dossner, der zusammen mit seiner Mutter schwamm. Am schnellsten durchquerte Benedikt Butz den Ammersee. Er benötigte 34 Minuten und 44 Sekunden. Ihm folgten Jury Kafin (35:54) und Justin Hofmann (37:36). Bei den Frauen war Nena Brucksdorfer in 37:54 Minuten am schnellsten. Sie verwies Hildegard Duna (38:59) und Michaela Hertl (40:25) auf die Plätze. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.