Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Curt-Frenzel-Stadion: Der erste Schritt zur zweiten Eishalle ist getan

Curt-Frenzel-Stadion
10.10.2018

Der erste Schritt zur zweiten Eishalle ist getan

Die Bahn II liegt an einer exponierten städtebaulichen Stelle direkt an der Stadtmauer, was die Planungen erschwert.
Foto: Ulrich Wagner

Noch ist aber offen, ob die Bahn II wirklich eingehaust wird

Sportreferent Dirk Wurm warb vor der Entscheidung im Augsburger Sportausschuss noch einmal eindringlich für die Einhausung der Bahn II neben dem Curt-Frenzel-Stadion. „Sportpolitisch geht es um einiges. Wenn wir in Augsburg weiter langfristig DEL-Eishockey haben wollen, dann braucht es nicht nur ein funktionsfähiges Curt-Frenzel-Stadion sondern auch ein sachgerechtes Umfeld, vom dem auch der Breitensport profitiert. Die Einhausung der Bahn II ist deshalb eine absolut notwendige Maßnahme.“ So sahen es auch alle Mitglieder des Gremiums, egal welchen politschen Coleurs. Einstimmig wurde beschlossen, die Planungen dafür aufzunehmen und den ersten Schritt Richtung Einhausung zu gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.