1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. DJK tritt als Favorit in Deggendorf an

02.02.2013

DJK tritt als Favorit in Deggendorf an

Volleyballerinnen sind vollzählig

Mit dem Tabellenfünften, dem TSV Deggendorf, bekommen es die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Augsburg-Hochzoll am Wochenende zu tun. Am Samstag steht die Reise zu den Niederbayern an, wo um 19.30 Uhr der Anpfiff erfolgt. Die Hochzollerinnen, die in dieser Saison erst ein Spiel verloren haben und nach wie vor auf Tabellenplatz eins stehen, sind dabei klare Favoriten.

Auch schon im Hinspiel waren die Rollen klar verteilt. Das DJK-Team von Trainer Peter Maiershofer gewann deutlich mit 3:0 und will dies auch in Deggendorf unbedingt wiederholen. Mit einem anderen Ergebnis wäre die Augsburger Reisegemeinschaft nicht glücklich, schließlich gilt es, den hauchdünnen Vorsprung vor dem engsten Verfolger, dem zweitplatzierten FTM Schwabing, zu wahren.

„Wir sind vollzählig und hoffen, dass auch unsere Studenten trotz Prüfungsstress vollen Einsatz bringen können“, sagte DJK-Mannschaftsführerin Sonja Zellner mit Blick auf das bayerisch-schwäbische Duell und die 200 Kilometer lange Anreise. (klan)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20a32.tif
Volleyball

Endlich wieder ein Erfolgserlebnis

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket