Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

22.02.2018

Daltons stehen im Endspiel

Entscheidung im Schwabencup naht

Als erste Mannschaft haben die ERC Daltons das Endspiel des Schwabencups erreicht, nachdem sie bereits im Pokalfinale stehen. Gegen die Meringer Haie feierten die Daltons mit dem 6:2 (4:0, 1:0, 1:2) den dritten Sieg im Halbfinale. Björn Schrettle (2), Till Eiterer, Fabian Hirschberger, Michael Gerle und Tobias Braun erzielten die Tore der Daltons, bei denen einige Stammspieler fehlten. Für die Meringer waren Markus Vogt und Benjamin Weis erfolgreich.

Warten müssen die Daltons auf ihren Finalgegner. Im zweiten Halbfinale gewannen die Nachteulen um Topscorer Stefan Gläsel mit 3:2 gegen die EC Hornissen. Ein vielleicht entscheidendes drittes Spiel findet am Mittwoch, 28. Februar, auf Bahn zwei neben dem Curt-Frenzel-Stadion statt. In den Platzierungsspielen siegten die Cracks gegen die Icemans mit 4:3, während die Icemans mit 4:3 gegen die Gremlins erfolgreich waren. Christoph Wagemann (2) und Andreas Härtl trafen für die Icemans, Florian Schludi, Florian Ruckerbauer und Sebastian Fuchs für die Gremlins. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren