Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet

09.02.2015

Einmal stark, einmal schwach

A-Junioren siegen und verlieren

Einen Sieg mit 4:0 (1:0) bei den A-Junioren der SpVgg Unterhaching und ein 0:3 gegen den Männer-Landesligisten FC Gundelfingen gab es für die A-Junioren des FC Augsburg in Testbegegnungen. In Unterhaching war Trainer Alexander Frankenberger mit seinem besten Team zufrieden. „Die Leistung hat gestimmt. Unsere Konter saßen,“ so Frankenberger. Die FCA-Tore erzielten Marco Richter (22./49.), Dennis Blaser (57.) und Simon Krumpschmid (79.).

Am Sonntag ging auf dem Kunstrasenplatz in Gersthofen gegen den FC Gundelfingen gar nichts. „Die Mannschaft hat eine katastrophale erste Halbzeit gespielt und ihre Chancen in der zweiten Halbzeit nicht genutzt. Für einen Stammplatz hat sich kaum einer aufgedrängt,“ übte Trainer Frankenberger herbe Kritik nach dem 0:3 an seiner zweiten Garnitur.

Deutliche Worte hatten seine Spieler schon zur Halbzeit zu hören bekommen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren