Fußball

12.10.2017

Ex-Coach Dörfler sich

Trennung von der DJK West

Für eine Überraschung sorgte in der A-Klasse Augsburg-Mitte die DJK Lechhausen II. Spielertrainer Rainer Kitzberger gewann mit seinem Team 2:1 (1:1) gegen den Tabellensechsten TSG Hochzoll. Alexander Harjung (3.) und Ömer Dogan (63.) waren die DJK-Torschützen. Für die TSG Hochzoll traf Hüseyin Bilik. Die DJK Lechhausen II ist Sonntag Favorit beim Schlusslicht DJK West, wo gerade Trainer Ralf Dörfler entlassen wurde. Dieser widersprach Abteilungsleiter Lothar Knörzer beim Zeitpunkt der Trennung. „Wir haben uns bereits nach der Niederlage gegen den TSV Leitershofen II getrennt“, sagte er. Bei der jüngsten 0:5-Niederlage in Gersthofen hätte bereits Ex-Trainer Bülent Güney die Verantwortung gehabt. „Dass ich bereits die letzten sieben Spiele der vergangenen Saison das DJK-Team betreut und es vor dem Abstieg gerettet habe, hätte Herr Knörzer auch erzählen können“, fügte Dörfler hinzu.

Weiter im Abstiegskampf befindet sich die TSG Augsburg. Spielertrainer Markus Schaller unterlag mit seiner Mannschaft 1:3 (0:2) beim neuen Spitzenreiter TSV Kriegshaber. Das Tor der TSG Augsburg erzielte Abdalla Daoud in der 88. Minute. Auf einem Abstiegsplatz steht der SV Hammerschmiede II in der A-Klasse Aichach. Trainer Johann Oharek gastiert mit dem SVH II am Sonntag (15 Uhr) beim SF Bachern. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_9282.tif
Bundesliga

Reuter: „Das Angebot muss unmoralisch sein“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden